Top 10 der besten Domain-Registrare 2020 [Hinweis: # 2 ist wahnsinnig billig]

4

Die Grundvoraussetzungen, um online zu gehen, sind Webhosting und Domainname. Diese Liste der besten Webhosting-Anbieter hilft Ihnen bei der Auswahl der hochwertigen Hosting-Services gemäß Ihren Anforderungen innerhalb des Budgets.


Sie haben sich also entschlossen, ein Blog oder eine Website zu starten und nach dem besten Domain-Registrar zu suchen?
Zweifellos gibt es zahlreiche Domain-Registrare, aber welcher ist zuverlässig und vertrauenswürdig? Daher beschließen wir, diese Liste unter Berücksichtigung der folgenden Faktoren zu erstellen.

Schnelle Navigation

Faktoren, die vor der Auswahl Ihres Domain-Registrars zu berücksichtigen sind

  • ICANN-Akkreditierung: Die Registrare sollten sein ICANN (International Corporation for Assigned Names and Numbers) akkreditiert. Diese Organisation verwaltet alle Domains, die Sie vom Unternehmen gekauft haben. Daher ist es obligatorisch, dass der Registrar von ICANN akkreditiert wird.
  • Support-Services: Eine weitere sehr wichtige Sache, die Sie bei einem Domain-Registrar überprüfen müssen, ist der Support-Service rund um die Uhr? Und welche Kanäle unterstützen die Kunden? (Muss überprüft werden, ob sie technischen Support über Live-Chat, Ticketing, E-Mail-Support und Telefonanruf anbieten.)
  • Ruf: Welchen Ruf haben sie? Sind sie allgemein ein bekanntes Unternehmen? Eine Betrugsfirma verschwendet nicht nur Ihr Geld, sondern schadet auch Ihrem Geschäft / Bloggen. Daher ist es ziemlich wichtig, ein Unternehmen auszuwählen, das einen guten Ruf und Glaubwürdigkeit bietet.
  • Werbegeschenke: Das Anbieten von Werbegeschenken ist eine großartige Möglichkeit, Kunden anzulocken. Werbegeschenke sind unserer Meinung nach gut, sollten aber wertvoll sein, weil niemand Craps will, oder? Es gibt einige Unternehmen, die kostenlosen Domain-Datenschutz anbieten.
  • Domainübertragung: Manchmal möchten Sie aus bestimmten Gründen wie hohen Verlängerungsraten Ihren Domainnamen an einen anderen Registrar übertragen. Bevor Sie sich für ein Domain-Verkaufsunternehmen entscheiden, müssen Sie dessen Transfergebühren überprüfen. Die besten Domain-Registrare verlangen normalerweise keine Gebühren wie NameCheap und GoDaddy.
  • Sicherheit: Der Registrar sollte in Bezug auf Sicherheit und Verfügbarkeit vertrauenswürdig sein. Überprüfen Sie, ob vorhandene Benutzer darauf vertrauen. Sie können leicht Nutzerbewertungen zu jedem Domain-Registrar finden.
  • Systemsteuerung: Dies ist einer der grundlegendsten Faktoren bei der Auswahl eines Domain-Registrars. Ein einfach zu bedienendes Control Panel erleichtert das Einrichten der Domain und spart somit viel Zeit, die Sie für andere wichtige Dinge verwenden können. Das übersichtliche, reibungslose und schnelle Bedienfeld ist sehr einfach zu navigieren.
  • Verlängerungsgebühren: Online-Unternehmen wie Webhosting- und Domainnamenanbieter bieten den Neukunden normalerweise beim ersten Einkauf einen großen Rabatt. Und einige von ihnen verlangen zum Zeitpunkt der Verlängerung mehr als normale Gebühren. Sie müssen daher die Verlängerungsbedingungen und -gebühren überprüfen, um höhere Verlängerungsraten zu vermeiden.

Einige Unternehmen bieten ausschließlich die Registrierung von Domainnamen an, aber die meisten Unternehmen bieten sowohl Domainnamen als auch Webhosting an. Der Vorteil, den Sie beim Kauf von Webprodukten (Domain und Hosting) bei demselben Anbieter erhalten, besteht darin, dass Sie nicht darauf verweisen müssen (Ändern der DNS-Einstellungen) und die meiste Zeit mit dem Abonnement des Hosting-Plans einen kostenlosen Domainnamen erhalten. Machen Sie sich keine Sorgen, dass es keine schwierige Aufgabe ist, die Domain mit Webhosting zu kennzeichnen. Bitten Sie einfach Ihren Registrar, dies für Sie zu tun, er wird Ihnen gerne weiterhelfen.

Wenn in Ihrem Fall Geld keine Rolle spielt, ist es unserer Meinung nach in Ordnung, beide Dienste von demselben Unternehmen zu abonnieren. Wenn Sie jedoch höhere Verlängerungen vermeiden möchten, kaufen Sie einen Domainnamen und ein Webhosting von verschiedenen Unternehmen.

Warum?

Nach unserer Erfahrung verlangen Webhosting-Anbieter einen höheren Preis für die Erneuerung von Domainnamen sowie ein höheres Hosting-Paket. Durch die Auswahl des Unternehmens, dessen Hauptgeschäft der Verkauf von Domain-Namen ist, können Sie erheblich Geld sparen. Zum Beispiel; Um Ihren Domain-Namen mit BlueHost zu erneuern, müssen Sie etwa 15 US-Dollar pro Jahr bezahlen, aber NameCheap verlangt nur 10,69 US-Dollar pro Jahr.

Lassen Sie uns nun über die zuverlässigsten und besten Domainnamen-Registrare für den Kauf von Domainnamen sprechen.

Top 10 der besten Domain-Registrare 2020 für zuverlässige und qualitativ hochwertige Services

Nach einer eingehenden Analyse und einem Preisvergleich sowie nach Funktionen haben wir die folgende Liste der Top-Domainnamen-Registrare erstellt?

1. NameCheap

namecheap top domain registrar

NameCheap gehört zu den günstigsten Domain- und Hosting-Dienstleistern. Eine Domain mit ihnen zu haben war eine angenehme Erfahrung. Das 2001 gegründete Unternehmen wächst rasant und mittlerweile werden mehr als 7 Millionen Domains verwaltet. In der Vergangenheit, als SOPA und PIPA (Rechnungen gegen die Internetfreiheit der Benutzer) entstehen, steht NameCheap für die breite Öffentlichkeit. Das ist wirklich schön. Wenn Sie

Wo die meisten Unternehmen ihre Kunden mit einem niedrigen Einführungspreis anziehen, bietet NameCheap auch einige exklusive Einführungspreise für den Kauf von Domainnamen und Webhosting-Pläne mit günstigen Verlängerungen an.

Für nur 10,69 USD können Sie eine .Com-Domain mit einem 1-jährigen KOSTENLOSEN „WhoisGuard“ -Abonnement erwerben. Wenn die Domain abgelaufen ist, können Sie sie verlängern, was nur 10,69 US-Dollar kostet. Sie können den WhoisGuard auch für nur 2,88 US-Dollar verlängern.

Da die Hacking-Fälle von Tag zu Tag zunehmen, muss jedes Unternehmen, das online existiert, die Daten seiner Kunden mithilfe eines SSL-Zertifikats sichern. Für diesen NameCheap bieten Sie ein PositiveSSL-Zertifikat in 9,00 USD / Jahr an.

Neben all diesen bietet NameCheap auch Webhosting-Lösungen. Der einfachste Hosting-Plan kostet nur 9,88 USD pro Jahr, wo Sie 3 Websites hosten können. Das Unternehmen verfügt über mehrere Rechenzentren, um zuverlässiges Webhosting bereitzustellen. Sie können entweder das US-Rechenzentrum oder das britische Rechenzentrum auswählen. Darüber hinaus bieten sie Hosting-Server auf Unternehmensebene mit SSD-Hosting-Lösung. Darüber hinaus können Sie auch ein eigenes Hosting-Unternehmen gründen, indem Sie bei ihm ein Reseller-Konto eröffnen.

NameCheap bietet technischen Support über die gängigen Kanäle wie Tickets, E-Mails und Live-Chat. Und wir können ohne zu zögern sagen, dass sie jedes Mal verfügbar sind, wenn wir sie über den Live-Chat kontaktieren. Sie können Lösungen auch über den riesigen Bestand an Wissensdatenbanken finden. Es gibt keinen telefonischen Support. Unabhängig davon, ob Sie das Hosting erwerben möchten oder nicht, aber nach unserer Erfahrung ist NameCheap der beste Registrar für Domainnamen. Wir empfehlen es ohne Zweifel.

Besuchen Sie NameCheap

2. iPage

ipage

Hier ist ein weiterer Domainnamen-Registrar, der die Kunden seit 1998 bedient. Darüber hinaus werden mehr als 1 Million Websites auf ihren Servern gehostet. Unserer Meinung nach bieten sie umfangreiche Hosting-Services für Benutzer, die Hosting zu sehr günstigen Preisen benötigen. Meistens ist es mit reichlichen Rabatten erhältlich, die die Preise enorm senken. iPage steht unter der Leitung von EIG; die einflussreiche Unternehmensgruppe.

Wenn Sie also ausschließlich den Domainnamen kaufen möchten, kostet dieser 8,99 USD / Jahr. Wenn Sie den Domain-Datenschutz aktivieren möchten, müssen Sie zusätzlich 9,99 USD / Jahr separat bezahlen.

Beim Kauf eines Webhosting-Plans erhalten Sie einen KOSTENLOSEN Domain-Namen, der nur 24 US-Dollar pro Jahr kostet. Ist das nicht super billiger? Und Sie dürfen unbegrenzt viele Websites installieren. Wenn Sie mit der Servicequalität nicht zufrieden sind, können Sie die Rückerstattung innerhalb von 30 Tagen beantragen. Sie werden Ihr Geld ohne Frage zurückschicken.

Das Unternehmen bietet viele Werbegeschenke wie Sitelock, Sicherheitstools, 1 GB Cloud-Hosting-Speicher und Site Builder usw. Das Unternehmen vergibt außerdem kostenlos Werbeguthaben in Höhe von 200 USD, mit denen Sie Ihre neu eingerichteten Websites auf Google- und Bing-Werbung bewerben können.

Domain-Namen werden mit einem übersichtlichen Control Panel geliefert, das eine einfache Verwaltung ermöglicht. Machen Sie sich also keine Sorgen, wenn Sie unterschiedliche Hosting- und Domain-Anbieter haben. Sie können sie leicht verbreiten. Das Unternehmen bietet auch skalierbare Optionen wie VPS und dedizierte Hosting-Pläne. Es ist eine gute Wahl, wenn Sie ein kleines Projekt mit einem knappen Budget durchführen möchten.

Wenn es um Kundenbetreuung geht, können Sie gerne Hilfe leisten. Egal was der Tag ist und woher du gehörst. Rufen Sie sie an oder eröffnen Sie einen Live-Chat für schnelle Hilfe. Sie reichen auch ein Ticket ein, wenn Sie es nicht eilig haben. iPage unterhält das Hilfezentrum mit umfangreichen nützlichen Informationen zu Webhosting, Domains, zum Entwerfen von Websites und zur Verwaltung von Konten.

Besuchen Sie iPage

3. G oDadd y

Godaddy größter Domain Name Registrar

Dieses Unternehmen wurde 1997 gegründet und kam 1999 auf den Namen GoDaddy. Mit mehr als 5000 Mitarbeitern und mehr als 14 Millionen Kunden können Sie sich vorstellen, wie groß und professionell sie sind? GoDaddy als größter Domain-Registrar bekannt. Und ja, denn ungefähr 63 Millionen Domains werden von ihnen verwaltet. Sie bieten eine Vielzahl von Webprodukten an, die sich auf Domains, Hosting, E-Mails, Sicherheit und Online-Marketing usw. Beziehen.

GoDaddy hat eine sehr große Auswahl an Domain-Endungen. Die .com-Domain ist im ersten Jahr nur für 2,99 US-Dollar erhältlich. Und wenn Sie möchten, dass der Datenschutz Ihre wichtigen Informationen wie Name, E-Mail-Adresse, physische Adresse und Telefonnummer usw. verbirgt, müssen Sie 7,99 USD / Jahr bezahlen. Wenn es um die Verlängerung geht, sind Sie möglicherweise schockiert zu sehen, dass Sie 14,99 USD zahlen müssen. Es ist höher als NameCheap.

Aus Sicherheitsgründen bieten sie SSL-Zertifikate ab 55,99 USD / Jahr an. Das ist wirklich höher als bei vielen anderen Unternehmen. Sie können billiges SSL von anderen Hosts kaufen. Andererseits bieten sie auch Hosting-Services ab 3,99 USD / Monat an.

Auf dem Grundplan (Economy) erhalten Sie 1 kostenlose Domain. Es kann 1 Website hosten und große Datenmengen speichern (100 GB Speicher). Darüber hinaus gibt es keine Beschränkung für die Anzahl der erlaubten Besucher / Monat. Zweifellos ist GoDaddy einer der Top-Domain-Registrare, aber für Webhosting empfehlen wir es aufgrund seiner minderwertigen Dienste nie. Wir empfehlen, den 10 besten Webhosting-Anbietern zu folgen.

Unabhängig davon, ob es sich um eine Domain oder ein Webhosting handelt, ist der Kundensupport immer ein wichtiger Faktor, den Sie berücksichtigen sollten. Obwohl Sie im Falle einer Domain nicht viel Unterstützung vom Registrar benötigten, ist dies dennoch ein sehr wichtiger Faktor. Einige Support-Kanäle wie Telefon und E-Mail sind rund um die Uhr verfügbar. Der Live-Chat ist nur zu bestimmten Zeiten verfügbar. Wie bei Domains benötigte der Kunde nicht sehr häufig Support-Services, daher ist dies in Ordnung. Oder der Vorschlag ist, dass ihre Dienste für den Kauf des Domainnamens beträchtlich sind.

Besuchen Sie GoDaddy

4. BlueHost

Bluehost billig Domain Registrar

BlueHost braucht keine Einführung, fast jeder kennt seinen Namen. Es spielt keine Rolle, ob Sie ein Blogger oder Entwickler sind oder ob Sie deren Dienste für eine E-Commerce-Website benötigen, die alle Arten von Benutzern zufriedenstellt. Sie dienen den Kunden seit 2003. Nicht nur von uns und den Top-Bloggern empfohlen, sondern auch von WordPress.org. Wenn Sie also eine Site mit der WordPress-Plattform erstellen möchten, ist BlueHost eine gute Wahl für zuverlässige Hosting-Services.

BlueHost bietet einen kostenlosen Domainnamen an, wenn Sie Webhosting bei ihnen kaufen. Wenn Sie also auf der Suche nach einem Top-Domain-Registrar sind, benötigen Sie natürlich Hosting, um online zu gehen. Warum also einen zusätzlichen Cent für die Registrierung der Domain ausgeben, wenn Sie einen KOSTENLOSEN erhalten können? Verpassen Sie also nicht die Gelegenheit, eine kostenlose Domain mit kostengünstigem Hosting an einem Ort zu ergattern. Das Unternehmen bietet eine Vielzahl von Hosting-Diensten wie Shared, Cloud, Dedicated, WooCommerce und Managed WordPress usw..

Mehr als 2 Millionen Websites werden unter ihrer Verwaltung gehostet und nehmen von Tag zu Tag zu. Sie können 1 Website hosten und bis zu 50 GB Daten sowie 5 E-Mail-Konten speichern, indem Sie einen Basisplan erwerben. Sie bieten cPanel for Management an, eine branchenübliche Software zur Verwaltung Ihres Hosting-Kontos.

Wenn Sie es sich leisten können, versuchen Sie, den Plus-Plan auszuwählen, der ein gut ausgestattetes Paket darstellt, und unbegrenzte Websites zuzulassen. Der Plan umfasst auch unbegrenzten Speicherplatz, Bandbreite, E-Mail-Konten und kostenlose Gutschriften für Suchmaschinen im Wert von 200 US-Dollar.

In allen Plänen ist eine CDN-Option integriert, für deren Aktivierung nur wenige Häkchen erforderlich sind. CDN ist ein ausgezeichneter Service, um die Website schnell zu laden. BlueHost ermöglicht es, Kunden sofort zu helfen. Dafür steht immer ein Live-Chat zur Verfügung. Darüber hinaus werden das Ticketsystem und die Telefonnummer vom Unternehmen verwaltet. Wenn Sie also professionell arbeiten möchten, ist BlueHost ein vertrauenswürdiger Anbieter für Domainnamen und Hosting.

Besuchen Sie BlueHost

5. InMotion

bestes Hosting und Domain von inmotion

InMotion ist einer der besten Hosting-Anbieter aufgrund seiner hervorragenden Support-Services und funktionsreichen Pläne. Sie sehen oft, dass die meisten Hosting-Unternehmen Live-Chat, Telefon, Tickets und E-Mails anbieten, um ihre Kunden zu unterstützen. Das engagierte InMotion-Team unterhält jedoch eine Skype-Leitung. Welchen Kanal Sie auch verwenden möchten, sie sind rund um die Uhr verfügbar. Sie können auch selbst lernen, indem Sie die Informationen aus der Wissensdatenbank auf ihrer Website durchsuchen.

Wenn es um Domainservices geht, bieten sie Domains für 14,99 USD / Jahr an. Wenn Sie Ihre persönlichen Daten verbergen möchten, sollten Sie den WHOIS-Datenschutz abonnieren, der nur 9,99 US-Dollar kostet. Ja, es gibt einige Unternehmen, die Domains zu niedrigen Preisen anbieten, aber InMotion ist ein sehr vertrauenswürdiger und bekannter WordPress-Hosting-Anbieter. Sie haben auch A + Rating von BBB.

Das Unternehmen bietet auch eine Vielzahl von Hosting-Optionen an. InMotion-Hosting-Angebote sind häufig mit Rabatten erhältlich. Über unseren EXKLUSIVEN Link können Sie bis zu 43% Rabatt auf Business-Angebote sparen.

Der sehr einfache Plan mit dem Namen “Launch”, bei dem Sie 2 Domains hosten können, ist perfekt für Benutzer mit begrenztem Budget. Dieser Deal beinhaltet alle wesentlichen Funktionen wie das 1-Klick-CMS-Installationsprogramm, die Höchstgeschwindigkeitszone, die Freiheit von Open Source-Plattformen und die Datensicherung usw. Darüber hinaus bieten sie für Website-Werbung alle Pläne mit einem Werbeguthaben von 250 USD.

Ein weiteres beeindruckendes Merkmal ist das sichere Zurückrollen. Wenn die neuere Version der Anwendung nicht angemessen reagiert und ein instabiles Verhalten aufweist, können Sie mit dieser Funktion sicher zur vorherigen Version zurückkehren.

InMotion hat auch einen speziellen Plan für WordPress-Benutzer erstellt. Wenn Sie WordPress wie wir lieben, ist die Wahl des WordPress-Hostings mit vorinstalliertem WordPress großartig. Darüber hinaus ist es zum gleichen Preis wie das Shared Hosting erhältlich. Das Unternehmen ist sehr zuversichtlich in Bezug auf die Servicequalität und bietet deshalb eine 90-tägige Geld-zurück-Garantie. Es fühlt sich wie eine absolut risikofreie Investition an. Sicherlich sind ihre Dienstleistungen beträchtlich. Kaufen Sie also einen Hosting-Plan und erhalten Sie eine kostenlose Domain.

Besuchen Sie InMotion Hosting

6. 1 und 1

1 & 1 niedrige Einführungsdomänen

Auf der Suche nach billigem WordPress-Hosting und Domain-Registrar mit niedrigen Einführungspreisen; Hier ist der 1and1, der großartige Domain-Registrar mit Hosting-Lösungen. Es stehen unzählige Domain-Endungen zur Verfügung, und Sie können sogar nach Ihrer Nische oder Ihrem Unternehmen wie .restaurant auswählen.

Sie bieten kostenlose Domain-Endungen wie “.info” und “.website” usw. an. Wenn Sie eine “.com” -Domain benötigen, berechnen sie für das erste Jahr nur 0,99 US-Dollar. Das Unternehmen bietet neben der .com-Domain mehrere Funktionen, darunter 1 kostenloses E-Mail-Konto, WhoIs-Add-On und Domain-Sperre usw..

Sie bieten nicht nur Domains, sondern auch eine breite Produktkategorie. Diese Produkte beziehen sich auf Webhosting, Site Builder und Vorlagen, E-Commerce, Marketing und MS-Produkte usw. Sie können ein Hosting mit Site Builder auswählen, um Ihre eigene Vorlage oder Ihr cPanel-basiertes Hosting zu entwerfen. Der Grundplan „Unbegrenzt“, der viele Ressourcen bietet. Sie können unbegrenzt viele Domains auf einem einzigen Konto hosten, da es unbegrenzten Speicherplatz enthält. Dieser Plan enthält auch ein SSL-Zertifikat.

Auf der "Unbegrenzt" Plan können Sie 20 Datenbanken erstellen. Außerdem ist 1 kostenlose Domain im Plan enthalten. Wenn Sie sich also entschlossen haben, ein Hosting von ihnen zu kaufen, müssen Sie die Domain nicht kaufen, da sie selbst mit dem sehr einfachen Plan eine kostenlose Domain anbieten. Ehrlich gesagt empfehlen wir das Hosting nicht für größere Projekte. Sie können jedoch kleine Projekte mit einer geringeren Anzahl von Besuchern hosten. Darüber hinaus bieten sie eine Rückerstattungsfrist von 40 Tagen.

Das Unternehmen behauptet, rund um die Uhr Support-Services anzubieten. Es gibt jedoch keinen anderen Support-Kanal als den Anruf. Ja, der Anruf ist eine schnelle Möglichkeit zur Interaktion. Aber die Leute, die möglicherweise nicht gut Englisch sprechen oder außerhalb der USA sind, finden es möglicherweise schwierig, Hilfe zu erhalten. Denken Sie also daran, bevor Sie sich für ihre Dienste anmelden. 1and1 hat auch unzählige hilfreiche Artikel zu Webhosting, Domainnamen, SSL- und E-Mail-Diensten usw. gepflegt. Alle Artikel werden anhand der Bilder gut erklärt.

Besuchen Sie 1and1

7. HostGator

Hostgator Best Domains Registrar 2019

Ab 2002 nimmt sich HostGator nicht allzu viel Zeit und machte sich schnell einen Namen als einer der besten Webhosting-Anbieter. Jetzt hosten sie mehr als 8000.000 Domains. Das Registrieren einer Domain bei HostGator ist sehr einfach. Anstatt die Upsell-Angebote zu bombardieren, ist das Verfahren sehr einfach und der Kunde weiß, was er kaufen wird. Sie erhalten Ihre eigene Domain innerhalb von 13 US-Dollar. Sie unterstützen auch die Domain-Sperre, um unbefugte Übertragung zu verhindern. Der Domain-Datenschutz ist im Vergleich zu vielen anderen Unternehmen zu einem relativ niedrigen Preis erhältlich.

Wir erleben ihr gemeinsames Hosting und nutzen es immer noch. Sie sind fantastisch. Kürzlich haben wir uns für den Managed WordPress-Dienst angemeldet, der erstaunlich schnell und reibungslos funktioniert. Es stehen 3 Shared Hosting-Angebote zur Verfügung. Sie erhalten unbegrenzte Bandbreite, MySQL-Datenbanken und E-Mail-Konten. Außerdem stehen Tonnen-Skripte zur Verfügung, die Sie mühelos installieren können. HostGator bietet 100 US-Dollar für Google und 100 US-Dollar für Bing-Marketing. Denken Sie hier daran, dass Sie für Google zuerst 25 US-Dollar ausgeben müssen, um diese 100-Dollar-Guthaben in Anspruch zu nehmen.

HostGator bietet 45 Tage Rückerstattungsrichtlinie. Es ist eine lange Zeit und genug, um die Dienste zu testen. Darüber hinaus liegt es auch über dem branchenüblichen Zeitraum. Neben dem Shared Hosting gibt es auch andere Arten von Hosting zu relativ niedrigen Preisen wie Cloud, VPS und dediziertes usw..

Um die Site zu sichern, müssen Sie außerdem die Daten sichern. Daher bietet das Unternehmen CodeGuard-Services an, die 1,67 USD / Monat kosten. Insgesamt bieten sie wertvolles Hosting mit einer Verfügbarkeitsgarantie von 99,9%, einer Rückerstattungsrichtlinie von 45 Tagen, einem 1-Cick-Installationsprogramm und Tonnen-Website-Vorlagen. Ist es nicht perfekt für nur 3,95 USD / Monat??

Der Support ist rund um die Uhr unter der gebührenfreien Nummer verfügbar. Es gibt auch Live-Chat und Ticketing-System für die Leichtigkeit der Kunden. Zur visuellen Unterstützung bieten sie freien Zugang zu den unzähligen Video-Tutorials. Darüber hinaus baut dieser billige Domain-Registrar und Hosting-Unternehmen ein Forum auf, in dem Sie mit anderen Mitgliedern interagieren können. Wenn Sie also alle Lösungen an einem Ort benötigen, sind sie die beste Option.

Besuchen Sie HostGator

8. Registrieren

register.com bester Registrar 2019

Register.com ist einer der ältesten Webdienstanbieter und auch der beste Domain-Registrar. Sie sind seit 1994 in der Branche tätig. Derzeit werden rund 2 Millionen Domains von ihnen verwaltet und Hunderttausende von zufriedenen Kunden nutzen sie. Deshalb haben wir sie als einen der besten Domainnamen-Registrare bezeichnet.

Das Unternehmen bietet fast 50 verschiedene Produkte an, darunter Domain, Hosting, E-Mail-Marketing und SSL usw. usw. Der Kaufvorgang ist so einfach. Geben Sie einfach Ihren gewünschten Website-Namen ein und klicken Sie auf In den Warenkorb, um die Zahlungsdetails einzugeben. Und es ist geschafft. Jetzt bereiten sie sofort Ihren Domainnamen vor. Das Abendessen ist einfach.

Derzeit sind die Erweiterungen .com und .net nur für 0,50 US-Dollar erhältlich. Ziemlich billig, oder? Aber Sie werden schockiert sein zu sehen, dass sie im nächsten Jahr 35 US-Dollar für die Domain-Erneuerung verlangen. Wenn Sie also eine Domain für 1 Jahr benötigen, ist register.com fantastisch. Ein weiterer Trick, den Sie verwenden können, besteht darin, die Domain zu kaufen und sie nach Ablauf an einen anderen günstigen Domain-Registrar wie NameCheap zu übertragen. Auf diese Weise können Sie sich den Rabatt sichern und sich vor hohen Verlängerungen schützen.

Sie können den WHOIS-Schutz auch für nur 10 US-Dollar aktivieren. Wenn Sie Ihre Domain aus irgendeinem Grund nicht verlängern können, wird sie für 1 Jahr gesichert. Wenn Sie einen Premium-Namen möchten, können Sie diesen außerdem nach Kategorien durchsuchen und im Bereich Premium-Domains ein Schlüsselwort hinzufügen.

Sie können auch Produkte kaufen, die sich auf Blogs und E-Commerce beziehen. Wenn Sie nur E-Mail-Hosting benötigen, können Sie dies tun und Ihr eigenes angepasstes E-Mail-Konto erstellen. Register.com bietet Hosting mit zahlreichen Funktionen wie 300 GB Speicherplatz und unbegrenzte Bandbreite. Wir haben das Hosting jedoch nicht empfohlen. Darüber hinaus sind in ihrem grundlegendsten Plan 20 GB für die E-Mail-Speicherung vorgesehen. Es stehen sowohl Windows- als auch Linux-basierte Hosting-Pläne zur Auswahl. Sie bieten auch ein Einführungspaket für nur 1,96 USD / Monat an, einschließlich Domain und Hosting.

Darüber hinaus sind 24-Stunden-Support und häufig gestellte Fragen immer sehr hilfreich. Wählen Sie ein Telefon und rufen Sie sie an oder senden Sie einfach eine E-Mail. Sie unterhielten verschiedene Linien für Hosting, Verkauf, Abrechnung und technischen Support. Darüber hinaus können gebührenfreie Nummern in den USA und Kanada verwendet werden, um Kontakt aufzunehmen. Sie können auch eine Menge Dinge aus Tipps und Tutorials lernen, die von ihnen in der Wissensdatenbank geteilt werden.

  • Top 10 der besten Webhosting-Services von 2019
  • Top Best Günstiges WordPress Hosting 2019

Besuchen Sie Register

9. DreamHost

Dreamhost neuesten Domains Preise

DreamHost bietet nicht nur die beste WordPress-Hosting-Lösung, sondern ist auch als bester Domain-Registrar bekannt. Der Name der Website kostet nur 13,95 US-Dollar und die gleiche Verlängerungsrate. Der Kauf einer Domain bei DreamHost beinhaltet auch den kostenlosen Domain-Datenschutz, um Sie vor böswilligen Handlungen zu schützen. Sie können zahlreiche Subdomains erstellen.

Derzeit bieten sie mehr als 350 Domain-Endungen an, darunter .com, info und .org usw. Es gibt drei Verlängerungsoptionen wie “Auto”, “Manuell” und “Frag mich”. Zum Sichern der Domain haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre Domain zu sperren, um unbefugte Übertragung zu vermeiden.

DreamHost bietet Shared, Managed WordPress, Dedicated und VPS Hosting und behauptet, fast 1,5 Millionen verwaltete Websites und Blogs zu hosten. Das 1-Klick-Installationsprogramm bietet Shared Hosting für 7,95 US-Dollar, mit dem Sie die Skripte flüssig installieren können. Sie sind für den Anfang etwas teuer, aber Sie können unbegrenzt Websites, Speicher und Bandbreite hosten. Die Unterstützung für Hosting-Pläne wird verschlüsselt. Mit einem Klick können Sie das SSL / TLS-Zertifikat aktivieren, das beim Ranking von Suchmaschinen hilfreich sein kann.

Die auf den SSD-Laufwerken gespeicherten Daten verringern die Ladezeit der Seite und verbessern die Gesamtleistung der Site. Zu den Hosting-Plänen gehört auch die einfache CloudFlare-Integration mit automatisiertem Scannen von Malware. Die einzigartigen Dinge, die sie anbieten, sind die Geld-zurück-Garantie. Möglicherweise hören Sie eine Geld-zurück-Garantie von 15 Tagen und 30 Tagen. Aber DreamHost hat eine Trail-Periode von 97 Tagen. Das ist eine ziemlich große Zeit.

Das Unternehmen verfügt derzeit über ein internes Kundensupport-Team und bietet ein angepasstes Control Panel für die Verwaltung der Hosting-Funktionen. Sie können sie über die primären Kanäle (E-Mails, Telefon und Live-Chat usw.) und auch über Twitter kontaktieren.

Durch das interne Support-Team werden die Support-Mitarbeiter vom Unternehmen selbst eingestellt. Und das Team weiß genau, wie es die Kunden unterstützt und ihre Probleme behebt. Außerdem können Sie in Ihrer Freizeit viel aus ihrer Wissensbasis lernen. Sie bieten eine Art teure Dienstleistungen an, aber unserer Meinung nach sind die Dienstleistungen würdig.

Besuchen Sie DreamHost

10. Name.com

billiger und bester Domain-Registrar

Das von der ICANN akkreditierte Unternehmen arbeitet seit 2003. The Name.com unterhält einen großen Produktkatalog. Sie bieten Webhosting, E-Mail, Domains, SSL, Site Builder-Tool und vieles mehr digitale Produkte. Sie sind möglicherweise nicht die kostengünstigen Anbieter, aber hier in dieser Liste möchten wir die besten Domain-Registrare beschreiben. Aber sie sind nicht zu teuer. Sie können den Namen in nur 12,99 US-Dollar kaufen. Wenn die Domain, die sich auf Ihre Keywords bezieht, nicht verfügbar ist, können Sie auch deren abgelaufene Domain-Daten überprüfen.

Da das SSL insbesondere für die E-Commerce-Websites von entscheidender Bedeutung ist, handelt es sich um ein Sicherheitsprotokoll zum Schutz der Kundendaten. Sie können es einfach mit wenigen Klicks aktivieren und es kostet 8,49 USD / Jahr. Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten benötigen Sie möglicherweise WhoisGuard, das 4,99 US-Dollar kostet. Indem Sie nur wenige Dollar ausgeben, bieten sie Ihnen den sicheren Weg, online zu gehen. Der Vorgang ist ziemlich unkompliziert und sauber. Suchen Sie einfach den Namen, legen Sie ihn in den Warenkorb und geben Sie die Zahlungsdetails ein.

Lassen Sie uns einen kleinen Überblick über ihre Hosting-Services geben. Der Hosting-Plan beinhaltet ein kostenloses SSL-Zertifikat und 100 GB Bandbreite. Sie können 10 MySQL-Datenbanken erstellen und 10 GB Daten auf ihren Servern für 4,99 USD / Monat speichern. wenn Sie mindestens ein Jahr abonnieren. Darüber hinaus können Sie unbegrenzt FTP-Konten einrichten.

Sie bieten auch die Möglichkeit vorinstallierter Skripte (50+). Weitere Funktionen sind kostenlose Sicherung, Spam-Scannen, Weiterleitungen und mehr als 100 E-Mail-Konten. Außerdem ist Ihre Investition im Rahmen der 30-Tage-Rückerstattungsrichtlinie sicher.

Sie bieten auch SEO und Hosting verwandte Produkte. Über den SEO-Tutor erhalten Sie wichtige Informationen von Wettbewerbern und den Vorschlag, die Sichtbarkeit Ihrer Website zu erhöhen. Leider ist kein dedizierter Live-Chat verfügbar. Sie können sie jedoch über Facebook, Twitter usw. kontaktieren. Für mehr Name.com wurde eine gut verwaltete Wissensdatenbank gepflegt. Wir sind kein Fan ihrer Hosting-Dienste, aber für die Registrierung einer Domain ist name.com eine beträchtliche Option.Wenn Sie

Besuchsname

Schnelle Tipps, um einen besten Domainnamen zu finden

Wenn Sie nur nach einem Domainnamen suchen, empfehlen wir NameCheap, da die Preise viel niedriger sind als die der anderen und sie auch verschiedene nützliche Werbegeschenke enthalten. Also lass uns das machen.

Sie haben einen Namen im Sinn und möchten ihn kaufen, aber was ist, wenn er nicht verfügbar ist? Kommt also nie auf einen einzigen Namen an. Beachten Sie hier die folgenden Vorschläge.

Nische / Thema: Was ist Ihre Nische (Thema)? Denken Sie dann über die Wörter nach, die sich auf Ihr Thema beziehen. Wenn sich Ihr Thema beispielsweise auf Lebensmittel bezieht, ist das Kochen, Schlangen usw. gut. Ein Thema Was denken Sie zum Beispiel über foodgeek.com und Receipeshub.com? Ein relevanter Domainname ist ein erster guter Eindruck für Besucher. Wenn Sie keine Ahnung haben, können Sie einen Namensgenerator wie verwenden Shopify und BusinessNameGenerator.

Erweiterungsoptionen: Wir empfehlen Ihnen, einen Namen auszuwählen, der ein Feld abdeckt. Wenn Sie beispielsweise eine Domain kaufen, kann Rezepte.com in Zukunft auch verwendet werden, um jede Art von Rezept zu teilen.

Denkwürdig: Versuchen Sie, einen Namen zu wählen, der leicht zu schreiben ist. Darüber hinaus ist auch ein einprägsamer Name sehr wichtig. Verwenden Sie keine falschen Zaubersprüche wie Garmnts für Kleidungsstücke, da es schwierig ist, dies jemandem zu sagen.

Zahlen: Kann Benutzer verwirren und es auch hässlich aussehen lassen. Stellen Sie sich den Namen-0-02.com vor. Es ist schwierig.

Kurz: Der Domainname mit einer Länge von 3 bis 4 Wörtern ist fast verschwunden. So was jetzt? Sie versuchen nur, so kurz wie möglich zu wählen. Ein Name mit fast 10 bis 12 Zeichen ist großartig, da es einfach zu sprechen und zu schreiben ist.

Erweiterung: Es gibt viele Erweiterungen wie .com, .org, .info. Wir empfehlen Ihnen, ein .com auszuwählen, da es die am häufigsten verwendete Erweiterung ist. Wenn Sie die Zielgruppe eines bestimmten Landes wie England ansprechen möchten, ist die Verwendung von .uk außerdem großartig, da dies auch dem Ranking einiger Suchmaschinen zugute kommt.

Tipp: Vermeiden Sie es, die Online-Verfügbarkeit von Domain-Namen zu überprüfen, wenn Sie sich zu diesem Zeitpunkt nicht registrieren möchten. Weil es seltene Fälle gibt, in denen ein Unternehmen den Namen kauft und ihn dann an Sie verkauft. Aus diesem Grund wählen wir die renommiertesten Unternehmen aus. Wir möchten jedoch, dass Sie in diesem Bereich aktiv sind.

Wenn Sie die oben genannten Richtlinien beachten, können Sie einen großartigen Domainnamen erstellen.

So kaufen Sie eine Domain

Sie können einen beliebigen Domain-Registrar aus der Liste auswählen, da wir NameCheap bevorzugen, um Sie mit dem Kauf des Domain-Verfahrens vertraut zu machen. Wenn Sie sich für ein anderes Unternehmen entscheiden, machen Sie sich keine Sorgen, da fast alle Domain-Registrare einen ähnlichen Prozess haben.

Gehen Sie zu Name Cheap und notieren Sie sich den Domainnamen, den Sie kaufen möchten

Wie kaufe ich eine Domain auf namecheap?

Danach zeigen sie Ihnen, ob die Domain verfügbar ist oder nicht. Darüber hinaus zeigen sie auch Unmengen anderer Vorschläge für Domainnamen mit verschiedenen Erweiterungen. Klicken Sie nun auf das Symbol Warenkorb hinzufügen. Schauen Sie sich das folgende Bild an, um visuelle Unterstützung zu erhalten.

Domainnamen in den Warenkorb legen

Gleichzeitig sehen Sie die Aufwandsübersicht auf der rechten Seite des Bildschirms. Klicken Sie einfach auf die "Warenkorb ansehen" Taste. Hier brauchen Sie nicht unbedingt etwas anderes.

Preis der ausgewählten Domain

Als Nächstes sehen Sie die Dauer, für die Sie den Domainnamen erwerben möchten. Die Dauer ist der Zeitraum, nach dem Ihr Domain-Name abläuft. Es hängt alles von Ihrem Budget ab. Wenn Sie es sich leisten können, kaufen Sie es für einen längeren Zeitraum. Zum Beispiel abonnieren wir für 3 Jahre. Die längere Dauer kann einen Cent sparen.

Option zur automatischen Verlängerung, die auch vom Unternehmen zur automatischen Verlängerung Ihrer Domain angeboten wird.

Beachten Sie hier, dass Sie den Betrag für eine erfolgreiche Verlängerung auf dem verbundenen Bankkonto aufbewahren müssen. Andernfalls senden sie Ihnen verschiedene Warnungen.

Wir aktivieren auch WhoisGuard, das für das erste Jahr kostenlos zur Verfügung gestellt wird und im nächsten Jahr nur einen sehr geringen Betrag berechnet. Und wenn Sie es nach 1 Jahr verlängern möchten, ist auch die Option zur automatischen Verlängerung verfügbar.

WhoisGuard

WhoisGuard ist ein Domain-Addon, das Ihre privaten Daten wie Name, Telefonnummer, Adresse, E-Mail-ID usw. schützt.

Warum Informationen schützen?

Denn wenn Sie die Schutzschicht nicht aktiviert haben, sieht jeder Ihre persönlichen Daten. Sie sollten es also aktivieren, um vor Spammern und Hackern zu schützen, wenn Sie es sich leicht leisten können. Beachten Sie jedoch, dass dies kein notwendiges Addon ist.

Nachdem Sie die Dauer und andere Optionen ausgewählt haben, klicken Sie auf „Bestellung bestätigen“".

Name mit whois Wache Privatsphäre

Jetzt werden Sie gebeten, ein Konto zu erstellen. Es ist so einfach, nur die erforderlichen Felder auszufüllen. Das Konto hilft dabei, die verschiedenen Faktoren wie die Liste der Domains und die auslaufende Domain usw. Im Auge zu behalten.

Nach dem Erstellen des Kontos wird eine Seite mit Kontaktinformationen angezeigt, auf der Sie aufgefordert werden, die Details wie Adresse, Stadt, Provinz, Postleitzahl, Telefonnummer usw..

Nachdem Sie die Details eingegeben haben, klicken Sie auf “Weiter”. Auf den nächsten Seiten werden verschiedene Informationen angezeigt. Es gibt nichts Besonderes, schauen Sie einfach darüber und fahren Sie dann fort.

Als nächstes müssen Sie die Zahlungsmethode auswählen. NameCheap bietet drei Möglichkeiten für die Zahlung von Einkäufen. Wählen Sie die Zahlungsmethode und klicken Sie auf “Weiter”.

wie man Geld für Domain bezahlt

Danach sehen Sie auf der rechten Seite eine kleine Box. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Paypal” und los geht’s. Es wird zu Ihrer PayPal-Seite weitergeleitet, auf der Sie nur die Anmeldedaten eingeben müssen.

Zahlung mit Paypal

Die Bearbeitung der Bestellung dauert einige Sekunden. Und es ist geschafft, dass der Domainname Ihnen gehört. Namecheap bietet auch Live-Chat während des Singens an. Im Falle von Unannehmlichkeiten können Sie gerne mit ihnen sprechen. Sie sind ziemlich schnell.

Wenn Sie sich beim Kauf eines Webhostings bei NameCheap für die Domain anmelden, müssen Sie Domain und Hosting nicht verknüpfen, da das Unternehmen dies automatisch für Sie erledigt. Aber wenn Sie eine Domain und ein Hosting von einem anderen Unternehmen kaufen, um hohe Verlängerungsraten zu vermeiden.

Wenn Sie sich beim Kauf eines Webhostings für die Domain anmelden, müssen Sie die Domain und das Hosting nicht verknüpfen, da das Unternehmen dies automatisch für Sie erledigt. Wenn Sie jedoch eine Domain kaufen und von den verschiedenen Unternehmen hosten, um die hohen Verlängerungsraten zu vermeiden, müssen Sie diese verknüpfen. Dies wird als Domain-Pointing bezeichnet.

So zeigen Sie eine Domain auf das Hosting

  • Es ist viel einfacher als dein Denken. Wenn Sie eine Domain kaufen, erhalten Sie von der Firma ein Control Panel für die Domainverwaltung. Wenn Sie nicht wissen, wo sich das Control Panel befindet, müssen Sie Ihre vom Domain-Registrar gesendeten E-Mails überprüfen. Oder gehen Sie einfach zu Ihrer Domain-Registrar-Site und singen Sie mit.
  • Wenn Sie sich bei der Domänensteuerung anmelden, gelangen Sie zur Registerkarte Domäne / Domänenliste.
  • Klicken Sie anschließend neben der Domain, mit der Sie eine Verbindung zum Hosting herstellen möchten, auf die Schaltfläche Verwalten

wie man Domain auf Hosting verweist

Scrollen Sie nun nach unten, bis Sie den Abschnitt “Nameserver” finden. Klicken Sie dann auf den Dropdown-Pfeil und wählen Sie “Benutzerdefiniert”..

Jetzt müssen Sie den “Nameserver 1” und “Nameserver 2” setzen..

Fügen Sie DNS in Nameserver ein

Um den “Nameserver 1 und 2” erneut zu erhalten, überprüfen Sie Ihr E-Mail-Konto. Öffnen Sie zu diesem Zeitpunkt jedoch die vom Hosting-Unternehmen gesendete E-Mail. Wenn Sie den Nameserver dort nicht gefunden haben, melden Sie sich bei Ihrem Hosting-Kontrollfeld an oder wenden Sie sich an das Hosting-Unternehmen.

· Wenn Sie sich beim Hosting Control Panel / Account Management Panel anmelden, finden Sie die „Kontoinformationen“, die meistens in der Seitenleiste angezeigt werden.

Die Nameserver sehen ungefähr so ​​aus

ns1.bluehost.com

Ns2.bluehost.com

Bitte verwenden Sie den von Ihrem Hosting-Anbieter angegebenen Nameserver.

  • Kopieren Sie nun die Nameserver und fügen Sie sie in den Abschnitt „Nameserver“ ein, der im obigen Bild dargestellt ist.
  • Speichern Sie danach die Änderungen. Jetzt dauert es 4 bis 48 Stunden, bis Ihr Webhosting und Ihr Domain-Name vollständig verbreitet sind.
  • Und das ist es.

Wir denken jetzt ist klar, wie man die Domain kauft und sie dann mit dem Webhosting verbindet. Wenn Ihnen dennoch etwas unklar ist, können Sie sich gerne an uns wenden.

Fazit – Also, was ist der beste Domain-Registrar??

Dies ist also die Liste der besten Domainnamen-Registrare, aber was sind unsere persönlichen Empfehlungen? Wenn Sie nur eine Domain benötigen, ist NameCheap unserer Meinung nach ein großartiger Domain-Registrar, da sie Domains zu günstigen Preisen anbieten und der Verlängerungspreis auch angemessen ist. Die Erneuerung von SSL und WhoisGuard ist ebenfalls sehr kostengünstig.

Wenn Sie jedoch nach Webhosting mit einem Domainnamen suchen, wählen Sie BlueHost, da es auch von WordPress.org unterstützt wird. Sie sind erschwingliche, hochwertige WordPress-Hosting-Anbieter und Sie erhalten einen KOSTENLOSEN Domain-Namen.

Dies sind unsere Vorschläge. Jetzt sind Sie an der Reihe, gemäß Ihrem Budget und Ihren Anforderungen auszuwählen. Und wenn Sie bereits jemanden ausprobiert haben, können Sie uns gerne mitteilen, welcher der besten Domain-Registrare ist.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map