BlueHost vs HostGator 2020 [Geschwindigkeit, Betriebszeit und Funktionen überprüft]

0

Sind Sie verwirrt, welches Sie zwischen BlueHost und HostGator wählen sollen??


BlueHost vs HostGator Vergleich

Weil diese beiden als zuverlässige und billige WordPress-Hosting-Anbieter bekannt sind, um eine Website mit einem beliebigen CMS wie Joomla, Drupal oder WordPress zu erstellen. Und deshalb scheinen die Leute verwirrt zu sein, wenn es darum geht, einen von ihnen auszuwählen. Beide Hosts bieten Hosting-Angebote fast zu den gleichen Preisen an und enthalten alle wesentlichen Funktionen wie cPanel, 1-Klick-Installationsprogramm, neueste PHP-Version und E-Mail-Konten usw..

Kurze Fakten – BlueHost vs HostGator Review

Sowohl BlueHost als auch HostGator gehören EIG (Endurance International Group). Die Gruppe hat auch viele andere große Namen in der Hosting-Branche erworben und arbeitet mit WordPress.com, SiteLock und Comodo usw. Zusammen.

  • BlueHost wurde 2010 von der EIG übernommen.
  • HostGator wurde 2012 von der EIG übernommen.

Wenn Sie

BlueHost vs. HostGator Kurzübersicht

BlueHost ist auf Wordpres.org als einer der empfohlenen Anbieter aufgeführt. Das Unternehmen ist aufgrund seiner günstigen Preise sehr bekannt und hat deshalb über 2 Millionen Websites gehostet. Außerdem bieten sie verschiedene skalierbare Optionen wie Cloud-, dediziertes und VPS-Hosting.

Andererseits ist HostGator auch ein großer Akteur und beschäftigt mehr als 500 Mitarbeiter. Jetzt verwalten sie weltweit mehr als 8 Millionen Domainnamen und 400.000 Kunden. Darüber hinaus bieten sie zahlreiche Hosting-Lösungen zu einem sehr günstigen Preis.

BlueHost

HostGator

Hier finden Sie einen Vergleich zwischen BlueHost und HostGator, damit Sie sich leichter entscheiden können. Und wir sind sicher, dass Sie am Ende des Artikels diese Verwirrung lösen und die beste finden können.

BlueHost vs HostGator Vergleich: Wer wird die Schlacht gewinnen??

Ruf

Es gibt eine Mischung aus Benutzerreaktionen auf diese beiden Anbieter, aber wir sehen, dass BlueHost etwas besser bekannt ist als der HostGator. Es kann einen möglichen Grund dafür geben BlueHost wird offiziell von WordPress empfohlen und auch von vielen einflussreichen Bloggern.

Außerdem hat BlueHost einen ausgezeichneten Ruf unter den Bloggern und Webmastern, die nur ein Blog starten möchten. Auf der anderen Seite beschweren sich viele, dass HostGator versucht, die Neulinge durch ihre Upsells-Taktik zu verwirren.

Es gab eine Zeit, in der HostGator als einer der großen Dienstleister galt, aber jetzt sind viele Benutzer mit ihrer Qualität, insbesondere dem Kundensupport, nicht zufrieden. Zwar gibt es ignorierbare Schwankungen in der Qualität der BlueHost-Dienste. Also entscheiden wir uns für BlueHost, wenn es um den Ruf geht.

Gewinner: BlueHost

Betriebszeit

Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Website nicht häufig ausfällt, da dies den Ruf Ihrer Website zerstören kann. Die virulente Wahrheit ist, dass die Ausfallzeit nicht vollständig beseitigt werden kann. Dies kann jedoch verringert werden, indem die Websites auf hochwertigen Hosting-Anbietern gehostet werden.

BlueHost bietet eine solide Betriebszeit. Das Konto, das wir verwenden, ist kompetent. Bisher waren wir keinem der Vorfälle ausgesetzt, bei denen die durchschnittliche Betriebszeit unter 99,9% der Betriebszeit fällt. Hier ist die Betriebszeitstatistik, die vom Betriebszeitroboter zur Überwachung von o l erstellt wurde.

BlueHost Uptime

UptimeTest BlueHost Hosting

Auf der anderen Seite ist HostGator ebenfalls sehr leistungsfähig und schafft es in einigen Monaten, eine 100% ige Betriebszeit zu erreichen, aber es fehlt ihnen die Konsistenz.

Derzeit geht es ihnen gut, wie Sie auf dem Bild unten sehen können, das beweist, dass sie in den letzten 7 Tagen 100% betragen haben. Aber wenn es um 30 Tage Überwachungszeit geht, ist die Die durchschnittliche Betriebszeit beträgt 99,98%. Und wenn wir über den Zeitraum vor 30 Tagen sprechen, dann haben wir auch 2 Ausfallzeiten. Die erste dauert 1 Minute und die zweite hält unsere Website 3 Minuten lang unten.

Dies sind zwar geringfügige Ausfallzeiten, aber insgesamt wird dies zu einer ernsthaften Ausfallzeit.

HostGator Uptime

UptimeTest HostGator Hosting

Ja, es gibt immer Möglichkeiten für Ausfallzeiten bei jedem Hosting-Anbieter, aber laut unseren Statistiken zur Verfügbarkeit von BlueHost vs HostGator ist BlueHost der offensichtliche Gewinner.

Gewinner: BlueHost

BlueHost

HostGator

Geschwindigkeit

Hassen Sie es zu warten? Niemand so mag es, wenn sein Browser die Seite weiter lädt und schließlich die Site mit fehlerhaften Inhalten lädt. Wenn Server mehr Zeit zum Laden der Seite benötigen, bedeutet dies eine geringe Geschwindigkeit und damit einen Rückgang des Datenverkehrs. Und wenn es keinen Verkehr gibt, was ist der Zweck der Pflege der Website. Nach der Betriebszeit ist Geschwindigkeit das nächste wichtige Element, das Sie berücksichtigen müssen.

Beide Unternehmen sind beim Vergleich der Geschwindigkeitsstatistiken sehr nahe beieinander

BlueHost-Geschwindigkeitstest

Pingdom BlueHost Geschwindigkeitstest

HostGator-Geschwindigkeitstest

Pingdom HostGator-Geschwindigkeitstest

Die Statistikzusammenfassung erklärt, dass beide die Seite meistens unter 1 Sekunde laden. Aber manchmal die Seite, auf der gehostet wird HostGator-Server benötigen zwischen 800 und 1500 ms. Die Dauer ist immer noch respektabel, aber eine geringere Ladezeit bedeutet, dass die Site schnell geladen wird und somit am besten für Ihre Site geeignet ist.

Die auf dem BlueHost-Server gehostete Site hat eine größere Seitengröße als HostGator, wird jedoch immer noch schneller als HostGator geladen.

Gewinner: BlueHost

Lastaufpralltest

Durch den Auslastungstest können Sie die Qualität der Server beurteilen. Um zu überprüfen, ob beide Unternehmen nachhaltiges und zuverlässiges Webhosting anbieten, Wir verwenden ein berühmtes Tool namens LoadImpact.

Mit Hilfe dieses Tools senden wir virtuelle Benutzer auf beiden Websites, die auf HostGator- und BlueHost-Servern gehostet werden.

Überprüfen Sie einfach die folgenden Statistiken, um den besten Webhost zu finden.

Die HostGator-Statistik zeigt, dass bis zu 30 virtuelle Benutzer zufriedenstellend sind und die Ladezeit meist unter 630 ms bleibt. Danach zeigt der Server jedoch ein instabiles Verhalten und die Ladezeit wurde auf 16 Sekunden erhöht.

HostGator LoadImpact Statistics

LoadImpact Test HostGator Server

BlueHost LoadImpact-Statistik

Gemäß der BlueHost-Statistik dauert der Server anfangs fast 950 ms, danach spielen die Server jedoch ziemlich gut, indem sie die Ladezeit verkürzen. Wenn Sie beobachten, können Sie sehen, dass die Ladezeit des Standorts meistens unter 900 ms bleibt und es nur selten Fälle gibt, in denen 1 Sekunde erreicht wird. Sie können die Konsistenz auch in der Zeile der Ladezeit sehen.

Dies bedeutet, dass BlueHost-Server den Datenverkehr auch dann effizient verwalten können, wenn mehr aktive Benutzer vorhanden sind.

LoadImpact Test BlueHost Hosting

Gewinner: BlueHost

Support-Services

Was ist mit den Supportrichtlinien des Webhosts? Bieten sie technischen Support rund um die Uhr an? Dies ist ein Bereich, der sowohl für Anfänger als auch für Experten am wichtigsten ist.

Beide Unternehmen bieten rund um die Uhr Live-Chat, Telefon, E-Mail, Ticketingsystem und eine Wissensdatenbank mit zahlreichen Artikeln. Aber sind sie beide schnell??

BlueHost-Supportdienste sind schneller als der HostGator. Wann immer wir Hilfe oder Informationen benötigen, starten wir einen Live-Chat und werden in weniger als 5 – 7 Minuten verbunden.

Aber wenn wir darüber reden HostGator Live Chat ist schrecklich. Sie starten einen Live-Chat, um schnell eine Antwort zu erhalten. Aber im Durchschnitt dauern sie fast 10 – 40 Minuten und manchmal muss man fast eine Stunde warten. Angenommen, Sie möchten, dass mehr Ressourcen oder Ihre Site einen Fehler aufweist, und Sie benötigen sofort Hilfe, aber diese schlafen nur. Dies ist ein Zeichen dafür, dass “Keine Kundenbetreuung”.

Gewinner: BlueHost

BlueHost

HostGator

HostGator vs BlueHost Hosting-Funktionen

Lagerraum

Wie viel Speicherplatz benötigen Sie zum Speichern des Site-Inhalts? Eine einfache Website vom Typ Information benötigte normalerweise nicht viel Platz. BlueHost Angebot 50 GB Speicherung im Basisplan, während HostGator den Speicher als bezeichnet “unbegrenzt”.

Unbegrenzt bedeutet, dass es keine Begrenzung gibt. Wenn das Unternehmen jedoch der Meinung ist, dass Ihre Website mehr Ressourcen verbraucht, werden Sie benachrichtigt, um den Plan zu aktualisieren. Wenn ein Anbieter unbegrenzt oder unbegrenzt sagt, bedeutet dies normalerweise fast 100 GB. HostGator-Benutzer können jedoch problemlos Inhalte mit bis zu 200 GB hochladen. Danach müssen sie möglicherweise ein Upgrade durchführen.

Gewinner: HostGator

Bandbreite

Bandbreite ist die Datenübertragung, wenn jeder Besucher Ihre Website besucht. Wir können auch sagen, dass die Anzahl der Besucher, die Ihre Website halten kann. Wenn Sie keine Bandbreite mehr haben, kann niemand Ihre Site besuchen.

Es gibt jedoch keine Bedenken, da sowohl BlueHost als auch HostGator für alle Pläne eine nicht gemessene Bandbreite bereitstellen.

Gewinner: Krawatte

E-mail Konten

Ein E-Mail-Konto mit dem Markennamen wirkt professioneller und bietet Ihnen mehr Kontrolle.

Wählen Sie deshalb einen Anbieter aus, mit dem Sie eine Anzahl von E-Mail-Konten erstellen können. BlueHost erlaubt bis zu 5 E-Mail-Konten und 100 MB E-Mail-Speicher auf jedem Konto. Dies ist ausreichend, da die meisten Websites auf Einzelebene eine oder zwei E-Mail-Adressen haben, um mit ihren Besuchern in Kontakt zu bleiben.

HostGator bietet die unbegrenzte Anzahl von E-Mail-Konten für alle Pläne an was ihnen einen klaren Sieg über den BlueHost in dieser Runde gibt. Beachten Sie hier, dass beide Hosting-Anbieter Webmail, POP und IMAP unterstützen.

Gewinner: HostGator

BlueHost

HostGator

Schalttafel

Ein kompliziertes Backend-Panel ist nicht nur düster zu bedienen, sondern verschwendet auch wertvolle Zeit. Es spielt keine Rolle, ob das Unternehmen ein eigenes Panel oder ein cPanel nach Industriestandard anbietet, aber der Punkt ist, dass es leicht zu verstehen sein sollte.

Beide Anbieter bieten cPanel an, das aufgrund seiner intuitiven Natur auf dem Markt sehr verbreitet ist.

BlueHost-Systemsteuerung

BlueHost Control Panel Dashboard

HostGator-Systemsteuerung

HostGator Control Panel Dashboard

Wenn Sie derzeit cPanel verwenden, führt die Umstellung auf BlueHost oder HostGator nicht zu Verwirrung. Ehrlich gesagt ist BlueHost cPanel farbenfroher und enthält WordPress-Tools. Da beide cPanel anbieten, ist dies ein Unentschieden.

Gewinner: Krawatte

[Hinweis: Wir persönlich lieben das BlueHost-Bedienfeld mehr als den HostGator.]

BlueHost

HostGator

Anwendungsinstallationsprogramm

Vorbei sind die Zeiten, in denen Sie Befehle lernen müssen, um die Webanwendung (Skript) wie WordPress zu installieren. Jetzt haben die besten WordPress-Hosting-Anbieter vorgestellt 1-Klick-Installationsprogramm das ermöglicht eine schnelle Installation. Es ist nur eine Frage von wenigen Klicks.

Nicht nur WordPress Beide Webhosts bieten zahlreiche Skripte wie Joomla, Drupal und PrestaShop usw.. um die Installationen einfach durchzuführen.

Gewinner: Krawatte

PHP-Version

PHP ist die bekannteste Programmiersprache und deckt fast 82% der Websites ab. Wie wichtig es für Sie ist, ein Unternehmen auszuwählen, das die neueste PHP-Version unterstützt?

Die Antwort ist einfach Die neueste PHP-Version wie 7.0, 7.1 kann die Geschwindigkeit der Website erheblich verbessern. Hier Sie können mehr über das PHP erfahren.

Sowohl HostGator als auch BlueHost unterstützen die neuesten Versionen Versionen. Sie können jedoch auch ein Downgrade auf eine alte Version wie 5.6 oder 5.4 durchführen.

Gewinner: Krawatte

BlueHost

HostGator

Geparkte Domains

Möglicherweise spüren Sie nicht gleich zu Beginn die Notwendigkeit geparkter Domains, aber wenn Sie einmal berühmt sind, können Sie mit dieser Domain auch die Marke und den Datenverkehr sichern. Sie haben beispielsweise eine abc.com-Domain und erhalten bemerkenswerten Datenverkehr. Was ist, wenn jemand einen ähnlichen Domainnamen wie abc.net erstellt? Es besteht die Möglichkeit, dass er / sie einige Ihrer potenziellen Besucher erhält.

Die geparkte Domain schützt Sie vor solchen Vorfällen. Mit Mit dem BlueHost-Grundplan können Sie 5 Domains parken. Wenn Sie abc.net kaufen, können Sie darauf Ihren Domain-Namen (abc.com) verweisen. Wenn der Besucher abc.net öffnet, wird er automatisch auf Ihre Website (abc.com) weitergeleitet..

HostGator bot jedoch keine Möglichkeit zum Parken der Domains in ihrem Hatchling-Plan (Basisplan) an. Wenn das Parken von Domains in Ihrem Fall ein Muss ist, ist der Hatchling-Plan von HostGator keine gute Wahl.

Gewinner: BlueHost

Automatische Site-Migration

Die Site-Migration erwies sich als bequeme Option, als Sie sich entschlossen haben, Ihr Blog / Ihre Website vom vorhandenen Anbieter auf einen anderen zu verlagern. Es kann mehrere Gründe für die Migration geben, z. B. das Fehlen skalierbarer Optionen. Der andere Grund könnte sein, dass der bestehende Anbieter kein Qualitätsanbieter mehr ist.

Wenn Sie also vom alten Anbieter zu HostGator migrieren möchten, füllen Sie einfach das Übertragungsformular aus, und alle Daten werden übertragen wie Datenbanken, Inhalte und Skripte usw. zu Null Kosten. Denken Sie daran, dass Sie in den ersten 30 Tagen nach der Anmeldung zur automatischen Migration berechtigt sind. Und nach 30 Tagen hilft Ihnen nur ein Administrator.

Auf der anderen Seite werden Sie schockiert sein, das zu sehen BlueHost berechnet 149,99 USD für die automatische Site-Migration. Wenn Sie also Ihre Site auf BlueHost-Servern verschieben möchten, tun Sie dies besser selbst. Im Internet stehen zahlreiche Tutorials zur Verfügung.

Gewinner: HostGator

Verschlüsseln wir SSL

Zu Beginn war SSL der wichtige Teil für Websites, die sich mit persönlichen Daten des Kunden wie Namen, Adresse, Kreditkartennummern usw. befassen. Es wird verwendet, um die persönlichen Daten des Benutzers zu verschlüsseln, indem Sicherheitsprotokolle implementiert werden, um die Sicherheit und den Datenschutz zu verbessern.

Aufgrund der jüngsten Ankündigung von Google wird es nun zu einem obligatorischen Bestandteil jeder Website und jedes Blogs, unabhängig davon, ob Sie ein inhaltsbasiertes Blog oder eine E-Commerce-Website haben. Als Suchmaschinen (Google) bieten Websites mit SSL einen gewissen Ranking-Vorteil.

BlueHost cPanel mit der Option “Verschlüsseln” in all ihren Plänen. Dadurch kann der Benutzer das SSL mit nur wenigen Klicks aktivieren. HostGator hat jedoch bisher keine solche automatisierte und praktische Funktion (verschlüsseln) eingeführt. Natürlich bieten sie auch SSL für alle ihre Pläne an, aber Sie müssen einige technische Arbeiten ausführen, um dies zu aktivieren und zusätzliche Gebühren zu zahlen.

Gewinner: BlueHost

BlueHost

HostGator

Datensicherung

Backups zu haben ist die letzte Hoffnung, wenn alles durcheinander geraten ist und Sie keine Lösung sehen. Durch das Wiederherstellen eines Backups wird Ihre Site an eine Position verschoben, an der Sie das Backup zuletzt erstellt haben. Aus diesem Grund muss das Backup erstellt werden. Es gibt viele kostenlose und kostenpflichtige Dienste zum Sichern der gesamten oder ausgewählter Elemente einer Website.

Eine vom Hosting-Unternehmen bereitgestellte Option zum Erstellen von Backups zusammen mit dem normalerweise in der Systemsteuerung angegebenen Plan, und Sie müssen kein Plugin installieren.

BlueHost bietet sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Sicherungsdienste an. Sie können den Dienst so konfigurieren, dass die täglichen, wöchentlichen und monatlichen Sicherungen erstellt werden. Wenn Sie das Backup auf Ihren Computer herunterladen möchten, können Sie dies außerdem über FTP tun. Es gibt auch keine Gebühr für die Wiederherstellung des Backups.

HostGator macht hier einen schlechten Job. Das Unternehmen gibt an, dass sie kostenlose Backups anbieten, und ja, sie haben Recht, aber wann immer Sie das Backup wiederherstellen möchten, berechnen sie 15 US-Dollar. Ernsthaft? Yah! Wir meinen es ernst. Was machen wir also mit den kostenlosen Diensten, die nur das Backup erstellen können, aber keine kostenlose Wiederherstellung zulassen??

Gewinner: BlueHost

Preisgestaltung

Der Preis ist ein weiteres sehr wichtiges Element, das insbesondere für Personen mit begrenzten Mitteln zu berücksichtigen ist. Sie sollten sicherstellen, dass Sie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis erhalten. Beide Unternehmen bieten Shared-, WordPress-, VPS- und dedizierte Hosting-Angebote an.

Freier Domain Name

Der Domainname ist eine Webadresse eines Blogs oder einer Website. Ohne dies können Sie kein Blog einrichten. Viele Hosting-Anbieter bieten dies kostenlos an, wenn Sie einen Hosting-Plan kaufen. BlueHost bietet neben dem Webhosting auch einen kostenlosen Domainnamen an. Sie müssen im ersten Jahr nicht einmal einen Cent bezahlen.

HostGator hat seinen Kunden keinen kostenlosen Domainnamen angeboten. Dies wird im ersten Jahr etwas mehr sein als der BlueHost.

Gewinner: BlueHost

BlueHost

HostGator

Domänen & Datenschutz

Was ist, wenn Sie nur den Domainnamen kaufen möchten? Es gibt zwar einige andere beste Domain-Registrare, aber BlueHost und HostGator sind ebenfalls eine außergewöhnliche Überlegung. Es gibt einen kleinen Unterschied zwischen ihren Preisen.

BlueHost berechnet 11,99 USD für eine .com-Domain, während HostGator sie für 12,95 USD anbietet. Aber die Geschichte ist noch nicht vorbei. Nach einem Jahr kostete BH 15,99 USD, während HG 15 USD für die Verlängerung verlangt. Wenn Sie sich also für BH entscheiden, können Sie einmal fast einen Dollar sparen, aber bei Erneuerungen mehr bezahlen als bei der HG.

Domain Privacy Guard ist ein Add-On, das Ihre privaten Informationen wie E-Mail-Adresse usw. verbirgt, um Sie vor böswilligen E-Mails und Marketingunternehmen zu schützen. Beachten Sie jedoch, dass es sich nicht um ein obligatorisches Add-On handelt. Wenn Sie dies aktivieren möchten, bietet BlueHost es für 11,88 USD an, während HostGator es für 12,95 USD anbietet.

Im ersten Jahr sparen Sie beim Kauf einer Domain und beim Schutz der Privatsphäre beim BlueHost fast 2 US-Dollar. Bei Verlängerungen sparen Sie einige Cent. Da die Unterschiede gering sind, ist dies ein klarer Zusammenhang.

Gewinner: Krawatte

Web-Hosting

BlueHost bietet 3 Webhosting-Angebote in der gemeinsamen Kategorie an. Derzeit gibt es keinen Kostenunterschied. Beide Preise des Anbieters sind bis auf die Grundpläne gleich. In ihrem Basisplan bietet BlueHost 1 kostenlosen Domainnamen, 50 GB Speicher (mehr als genug) und nicht gemessene Bandbreite. Sie können eine Domain in diesem Plan hosten. Dies ist sehr gut geeignet, wenn Sie einen kleinen persönlichen Blog hosten möchten.

HostGator bietet nicht gemessenen Speicher und Bandbreite in seinem Schraffurplan, ist jedoch auf das Hosten eines Domainnamens beschränkt. Im Gegensatz zu BlueHost erhalten Sie beim Kauf eines Hosting-Kontos im ersten Jahr keine kostenlose Domain.

Abgesehen vom Grundplan sind beide ziemlich ähnlich, wenn wir über die Pläne Plus (BlueHost) und Baby (HostGator) sprechen. Sie können unbegrenzt viele Domains hosten. Dies ist die beste Lösung für Benutzer, die in naher Zukunft mehrere Websites erstellen möchten, ohne zusätzliches Geld auszugeben. Wie Sie sehen können, gibt es keinen größeren Unterschied zwischen höheren Plänen als den Grundplänen. Deshalb werden wir diesen Abschnitt wie oben verknüpfen.

Gewinner: Krawatte

BlueHost

HostGator

Rückgaberecht

Die Rückerstattungsrichtlinie kann auch als Geld-zurück-Garantie bezeichnet werden. Ein Unternehmen kann nur danach streben, alle seine Kunden zufrieden zu stellen. Es gibt keine Garantie dafür, dass ein Benutzer vollständig zufrieden ist und der andere. Hier kommt die Rückerstattungsrichtlinie ins Spiel und spart Ihr Geld.

Nachdem Sie sich bei BlueHost angemeldet haben, können Sie innerhalb der ersten 30 Tage eine Rückerstattung beantragen. Wenn Sie also der Meinung sind, dass ihre Dienstleistungen nicht zufriedenstellend sind, erhalten Sie Ihr Geld auf jeden Fall zurück. Denken Sie hier daran, dass Sie nach 30 Tagen nicht berechtigt sind, die Rückerstattung zu beantragen.

Während HostGator die 45-Tage-Rückerstattungsrichtlinie einhält, haben Sie mehr Tage Zeit, um ihre Dienste zu testen, bevor Sie entscheiden, ob Sie eine Rückerstattung beantragen oder nicht?

Wenn Sie sich also für eine Geld-zurück-Garantie zwischen BlueHost oder HostGator entscheiden, ist es nicht so schwer, die beste zu wählen. Ist nicht ganz einfach?

Gewinner: HostGator

Fazit

Es ist also an der Zeit, eine Schlussfolgerung zwischen BlueHost und HostGator zu ziehen. Wenn wir über andere Aspekte wie kostenloses SSL sprechen, hat BlueHost auch den Vorteil gegenüber HostGator. Darüber hinaus enthält BlueHost in seinem grundlegendsten Plan auch kostenlose Sicherung, Domain-Parken, kostenlosen Domain-Namen und ein gut ausgestattetes Control Panel.

Auf der anderen Seite bietet HostGator viele andere Funktionen wie unbegrenzte E-Mail-Konten, Subdomains, höheren Speicherplatz für E-Mails und 4500 kostenlose Website-Vorlagen. Sie sollten jedoch über kostenloses SSL von Let’s Encrypt nachdenken, da es für SEO wichtig ist.

Sie können das kostenlose SSL von CloudFlare erhalten. In einigen unserer Blogs verwenden wir bereits kostenloses SSL von CloudFlare. Der günstigste Teil ist, dass Sie keine technischen Kenntnisse für die Implementierung benötigen. Hier ist eine vollständige Anleitung um CloudFlares kostenloses SSL auf Ihren WordPress-Websites zu aktivieren.

Alles in allem sind die BlueHost-Pläne gut konzipiert und ermöglichen eine effektivere maximale Verfügbarkeit ihrer schnellen Dienste, Also werden wir Ihnen BlueHost vorschlagen.

Wir sind zuversichtlich, dass die Bewertung Ihnen alles klar macht und es keine Verwirrung mehr gibt, welche zwischen BlueHost und HostGator zu wählen ist?

BlueHost

HostGator

Wenn Sie der Meinung sind, dass wir vergessen haben, wichtige Funktionen zu behandeln, die verglichen werden sollten, teilen Sie uns dies bitte in den Kommentaren mit. Wir freuen uns über Ihre Vorschläge und Ihr Feedback.

Wenn Sie immer noch Hilfe benötigen und verwirrt sind über HostGator vs BlueHost, zögern Sie nicht, Kontakt aufzunehmen. Wir sind immer für Sie da, um Ihnen bei der Suche nach dem besten Webhost zu helfen.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map