Was ist benutzergenerierter Inhalt (und warum ist er für Ihr Marketing wichtig)

Stellen Sie sich eine Beziehung vor, die Ihnen sowohl Aufregung als auch Stabilität gibt. Möchtest du es nicht??


Wenn Sie ein digitaler Vermarkter sind, ist User-Generated Content (UGC) Ihr perfekter Partner. Nutzergenerierte Inhalte bietet eine langfristige Beziehung, die niemals aus der Mode kommen würde.

Was sind benutzergenerierte Inhalte??

UGC, kurz für User-Generated Content, ist jeder Medieninhalt, der von Benutzern erstellt wurde, die Ihre Marke erwähnen oder auf diese verweisen, und in einer öffentlichen Sphäre veröffentlicht wird, indem er auf Websites, Social Media-Plattformen, Blogging-Websites, Überprüfungs- oder Bewertungsseiten usw. Teilen.

Es handelt sich einfach um Inhalte, die von Personen erstellt wurden, die nicht Ihre Markenbeamten sind und ihre Markenerlebnisse mit ihrer Familie, Freunden und Anhängern teilen. Der Inhalt kann alles sein, angefangen von schriftlichen Materialien, Blogeinträgen, Forenbeiträgen, Rezensionen oder Bildern wie Bildern, GIFs, Videos oder Audioaufnahmen.

Warum benutzergenerierte Inhalte für Ihr Marketing wichtig sind?

UGC regiert die Marketingwelt. Grund dafür ist, dass es den unausgesprochenen Wunsch des Kunden erfüllt, erkannt und anerkannt zu werden. Eine externe Anerkennung oder ein Wort der Wertschätzung für Ihre Marke und auch dies durch Ihre ursprünglichen Kunden erhöht das Vertrauen und die Affinität der Benutzer in Ihre Marke.

Dies ermutigt sie außerdem, Ihre markenbezogenen Inhalte über Social-Media-Plattformen mit ihrer Familie und Freunden zu teilen (und dies kommt Ihrer Marke schräg zugute)..

93% der Benutzer finden UGC bei einer Kaufentscheidung vorteilhaft, während 86% der Millennials UGC als Schlüsselmaß für eine hervorragende Qualität der Marke ansehen (Quelle). UGC ist kein vollständiger Ersatz für eine Marketingstrategie, sondern die geheime Sauce, die die Effektivität Ihres gesamten Marketing-Arsenals erhöht.

Abgesehen davon gibt es viele weitere Vorteile, die die oben gestellte Frage beantworten: Warum benutzergenerierte Inhalte?

Schauen wir uns einige dieser Gründe an.

1. Authentizität

Benutzergenerierte Inhalte sind der Botschafter der Objektivität. Diese Objektivität beruht auf der Tatsache, dass UGC von echten und echten Nutzern Ihrer Marke erstellt wird. Sie unterstützen Ihre Marke nicht, weil sie dafür bezahlt werden, sondern nur, weil sie tatsächlich mit den Produkten und Dienstleistungen Ihrer Marke zufrieden sind.

60% der Verbraucher sagen, UGC sei die authentischste Form von Inhalten (Quelle).

Wenn Sie von Nutzern erstellte Kundenbewertungen in Ihre Websites integrieren oder als Digital Signage anzeigen, präsentieren Sie die Authentizität Ihrer Marke und zeigen deren soziale Akzeptanz bei Ihrer Nutzerbasis. Daher steigt das allgemeine Vertrauen der Benutzer in Ihre Marke.

2. Engagement

Benutzergenerierte Inhalte sind von Natur aus ansprechend. Die Hauptquelle für benutzergenerierte Inhalte sind soziale Medien. Wir alle wissen, wie süchtig Social Media macht. Dies ist einer der am häufigsten verwendeten Tricks, um die Benutzerinteraktion zu verbessern.

Basierend auf Meltwaters Studie hat UGC eine um 73% höhere Klickrate (Quelle).

Wenn Sie Ihrem Publikum benutzergenerierte Social-Media-Inhalte entweder über Ihre Website oder über soziale Wände in Veranstaltungen und Digital Signage anzeigen, sind Ihre Benutzer automatisch davon fasziniert und werden aufgefordert, mithilfe Ihres Hashtags in sozialen Medien zu posten, um zu werden ein Teil der Anzeige Ihrer sozialen Wand.

Ein gutes Beispiel für eine effektive soziale Mauer war die Hashtag-Kampagne für Mitarbeiter von Cisco. Es nutzte ein einheitliches Thema mit einer Weltkarte und zog Tweets aus der ganzen Welt zusammen, um gutes Engagement zu demonstrieren.

Z.B.- Taggbox ist ein erstaunlicher Anbieter von Social Walls, der aggregierte benutzergenerierte Inhalte von mehreren Social Media-Plattformen anzeigt und Ihnen hilft, das Publikum bei Ihren Veranstaltungen oder auf Ihren Websites zu erreichen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, die Teilnahme der Benutzer und die Interaktion mit Ihrer Marke zu fördern und so den Gesamt-ROI Ihrer Marketingkampagne zu verbessern. Sie bringen die Supermächte dazu, Mundpropaganda-Marketing auch über Ihre Zielkreise hinaus zu verbreiten.

3. Konvertierungen

Benutzergenerierte Inhalte sind der Haupttreiber für Conversions für Ihr Unternehmen. UGC präsentiert soziale Beweise, baut so das Vertrauen der Benutzer auf und überzeugt sie, den endgültigen Kauf zu tätigen. Dies hilft Ihnen, den Prozentsatz der Website-Besucher und des Event-Publikums zu erhöhen, die sich schließlich in Kunden verwandeln.

Vergleichen von Conversions zwischen mit UGC und ohne UGC.
UGC trägt dazu bei, die Conversions branchenübergreifend um 161% zu steigern. Das ist so eine große Wirkung! Erzählen Sie einem Freund

Das Ausführen von UGC-Wettbewerben ist eine der bewährten Methoden, um Conversions für Ihre Marke zu erzielen. Es öffnet die Schleusen der Benutzerinteraktion für Ihre Marke.

Die # MyCalvins-Kampagne verbindet Prominente mit typischen Verbrauchern wie uns. Beim Anzeigen der Bildergalerien auf der Website können Besucher die Verbraucher sehen, die die Fotos eingereicht haben. Dann können Besucher den Kauf tätigen, indem sie auf das Bild klicken.

Eine weitere Möglichkeit, Ihre Conversion-Rate zu verbessern, besteht darin, benutzergenerierte Social-Media-Inhalte am Point of Sale einzubetten, die gleichzeitig als Inspirationsquelle dienen. Dadurch werden Ihre Conversion-Raten immens verbessert.

4. Aufbau einer Gemeinschaft

Benutzergenerierte Inhalte sind eine großartige Möglichkeit, eine starke und loyale Community rund um Ihre Marke aufzubauen. Diese Community hilft Ihnen nicht nur beim Wachstum, sondern setzt sich auch dafür ein, dass Ihre Marke Ihre treuen Kunden ist.

UGC-Kampagnen sind eine großartige Plattform für Ihre Community-Übungen. Es hilft Ihnen, eine tiefe Verbindung zu Ihren Kunden aufzubauen.

UGC-Kampagnen = großartige Möglichkeit, eine starke Community rund um eine Marke aufzubauen (Quelle).

UGC ist wie der unerwünschte Inhalt, der direkt von Ihren Kunden kommt. Ihre Benutzer schätzen die positive UGC, die Sie auf Ihrer Website, in Ihren Veranstaltungen oder als Digital Signage anzeigen. Dies hilft, das Vertrauen der Benutzer in Ihre Marke zu stärken. Dieses Vertrauen wiederum bindet Ihre Kunden an Ihre Marke als Community und macht sie so zu einem langfristigen Kunden Ihrer Marke.

5. SEO Vorteile

88% der Kunden vertrauen benutzergenerierten Bewertungen ebenso wie Empfehlungen ihrer Familie und Freunde. Stellen Sie sich nun vor, welche Auswirkungen das Einbetten von Social Media-Feeds in eine Website (von Ihren Benutzern erstellt) auf Ihre Conversion-Raten, die Verweilzeit, die Relevanz der Website und das Gesamtranking Ihrer E-Commerce-Website haben würde.

Die Studie zeigt, dass die Besuche von organischen Verkehrsseiten über einen Zeitraum von 9 Monaten durch Hinzufügen von Kundenbewertungen zu Webseiten gestiegen sind.

Benutzergenerierte Inhalte bieten Ihren Kunden die Möglichkeit, bei jedem Schritt ihrer Kaufreise soziale Beweise bereitzustellen. Gleichzeitig bietet es Marketingfachleuten eine erstaunliche Möglichkeit, potenziellen Traffic auf Ihre Website zu lenken. Dies hilft Ihnen, Ihr Ranking in der Suchliste bei Google zu verbessern. Eigentlich, der Bericht zeigt, dass Websites, die Nutzerbewertungen als Teil ihres Website-Inhalts aufgenommen haben, einen Anstieg ihres Suchmaschinenrankings verzeichneten. Ist das nicht toll??

6. Markenbekanntheit

Benutzergenerierte Inhalte lösen eine Kettenreaktion aus, bei der ein Benutzer in sozialen Medien etwas über Ihre Marke veröffentlicht und anschließend andere Benutzer ähnliche Inhalte über Ihre Marke veröffentlichen. Diese benutzergenerierten Inhalte stehen den verschiedenen sozialen Kreisen Ihrer treuen Kunden zur Verfügung und verbreiten so die Markenbekanntheit.

Die Share-a-Coke-Kampagne ist nach wie vor ein hervorragendes Beispiel für eine äußerst erfolgreiche, von Nutzern erstellte Kampagne zur Steigerung der Markenbekanntheit. Die Kampagne ermöglicht es Menschen, Cola-Dosen zu personalisieren.

Benutzergenerierte Social-Media-Inhalte sind einer der beliebtesten und beliebtesten Schritte von Vermarktern, um die große Reichweite von Social Media zu nutzen, um Mundpropaganda für Ihre Marke zu verbreiten und relevante Informationen darüber zu verbreiten. 84% Millennials und 70% Babyboomer stimmen der Tatsache zu, dass benutzergenerierte Inhalte zumindest einen gewissen Einfluss auf ihre Kaufentscheidung haben.

Benutzergenerierte Inhalte können die Kaufentscheidungen beeinflussen – 84% Millennials und 70% Babyboomer. Erzählen Sie einem Freund

7. Spart Ressourcen

Benutzergenerierte Inhalte sind eine Goldmine von Informationen und Daten, die häufig unterschätzt werden. Und wenn wir Social Media als Quelle für benutzergenerierte Inhalte betrachten, ist dies wie ein Infinity-Pool. Sie können weiter in die Tiefe tauchen und es wird Ihnen immer wieder neue und unentdeckte Inhalte bieten. Dies spart Ihnen insgesamt viel Zeit, Geld und Aufwand, die effizient an anderer Stelle investiert werden können, um Ihre Marketingkampagne robuster zu machen.

Anstatt Inhalte in sozialen Medien ruhen zu lassen, können Sie die benutzergenerierten Inhalte in Ihrer E-Mail-Marketingkampagne nutzen. Zum Beispiel verschickte Foot Locker regelmäßig E-Mails mit Bildern von Kundenbeiträgen, um die Conversions zu steigern.

Durch die Einbindung von benutzergenerierten Inhalten in Ihre Marketingstrategie, wie z. B. E-Mail-Marketing, müssen Sie nicht ständig neue Inhalte erstellen. Dadurch werden Ihre Ressourcen frei, um andere Marketingziele zu erreichen. Sobald Sie eine UGC-Hashtag-Kampagne über soziale Medien erfolgreich gestartet haben, legen Sie im Grunde genommen eine konstante Quelle für neue und frische Inhalte für Ihren Marketingzweck fest, auch für benutzergenerierte Inhalte, die beste Form von Werbeinhalten. Jetzt müssen Sie nur noch den benutzergenerierten Inhalt aggregieren und moderieren.

8. Gewinnen Sie Einblicke in das Publikum

Benutzergenerierte Inhalte sind wie direktes Feedback von Ihrer Zielgruppe und Ihren Benutzern. Nichts könnte eine bessere Form von Erkenntnissen sein als benutzergenerierte Inhalte, um Ihre Marketingstrategie zu verbessern. Diese Einblicke in das Publikum / den Benutzer können nun in verschiedenen Formen und Typen vorliegen.

Sei es Kundenrezensionen, Kommentare, Bilder, Videos, Tweets oder jede andere Form von Social-Media-Post.

Diese Einsicht in das Publikum kann sowohl positiv als auch negativ sein. Positives Feedback ist immer erwünscht, aber negatives Feedback ist ebenso wichtig. Sie können jederzeit Ihr positives Feedback präsentieren und lernen, Ihre Nachteile durch das negative Feedback zu verbessern. Benutzergenerierte Inhalte helfen Ihnen somit dabei, Einblicke in das Publikum zu gewinnen, mit denen Sie Ihre Marketingkampagne verbessern und somit robuster machen können.

Zuletzt…

Entdecken Sie, welche Art von Inhalten Ihr Publikum für Ihre Marke / Veranstaltung erstellen möchte, und binden Sie sie ein, indem Sie ihnen die Möglichkeit geben, benutzergenerierte Inhalte für Ihre Veranstaltung / Marke zu erstellen. Die Ergebnisse werden Sie wirklich schockieren. Die erstaunlichen Vorteile, die benutzergenerierte Inhalte für Ihre Marketingkampagne mit sich bringen, sind wirklich unglaublich.

Benutzergenerierte Inhalte sind eine gute Wahl für Veranstaltungen. Das Publikum bei Veranstaltungen ist immer gespannt auf die Interaktion mit benutzergenerierten Inhalten, die auf einer sozialen Wand oder als Digital Signage angezeigt werden. Sie veröffentlichen problemlos in sozialen Medien, um Teil Ihrer angezeigten benutzergenerierten Inhalte zu werden. UGC für Websites ist auch eine erstaunliche Möglichkeit, die Gesamtleistung Ihrer Website zu verbessern und potenziellen Traffic darauf zu lenken, wodurch Ihr Online-Geschäft wächst.

Also, worauf warten Sie noch? Integrieren Sie benutzergenerierte Inhalte und erleben Sie die erstaunlichen Vorteile Ihrer Marketingkampagne.

Ich bin Anne Griffin und ich bin ein digitaler Vermarkter und technischer Redakteur. Ich beschäftige mich leidenschaftlich mit Innovation, Technologie und digitalen Marketingtrends und schreibe darüber.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map