19 Fantastische Plattformen zum Erstellen Ihrer eigenen Website und mobilen App

Es ist 2019 und wenn Sie noch keine Website für Ihr Unternehmen oder Ihre Marke haben, ist es Zeit, dies zu beheben. Unabhängig davon, ob Sie ein Guru für digitales Marketing oder ein Inhaber eines Kleinunternehmens sind, benötigen Sie eine Website, um Ihre digitale Präsenz bekannt zu machen.


Sie könnten sich selbst sagen: “Ich weiß nichts über Programmierung, wie soll ich eine Website erstellen!”

Mach dir keine Sorgen! Viele Plattformen zum Erstellen von Websites sind heutzutage sehr einfach zu bedienen. Sie müssen kein IT-Experte sein, um eine fantastisch aussehende Website zu erstellen.

Für diejenigen, die keine Angst vor dem Codieren haben, haben wir einige CMS, in die Sie sich hineinversetzen können.

Möchten Sie eine eigene Website oder mobile App? Hier sind 19 gute Plattformen, um die Arbeit zu erledigen. Click To Tweet

Super einfache Plattformen

Plattform
Was bietet es?
Beispiele
Über michEinfache und schnelle Landingpage. Perfekte Wahl für digitale Visitenkarten.Erkunden
WeeblyEinfachste Plattform. Ideal für die Erstellung der ersten Website online. (Rezension lesen)Erkunden
JimdoEinfache E-Commerce-Plattform. Begrenzte Vorlagen.Erkunden
WordPress.comZweifellos die beste Plattform zum Bloggen und Veröffentlichen.Erkunden
WebknotenGut für die Erstellung mehrsprachiger Websites und es macht nichts aus, Anzeigen zu schalten.Erkunden
WixEine der besten Plattformen, die wir geliebt haben. Klassenbester. (Rezension lesen)Erkunden
PlatzViele schöne, gut gestaltete Vorlagen. (Rezension lesen)Erkunden
ShopifyOnline Store Builder, den wir geliebt haben. Fangen Sie mit Leichtigkeit an, auf Social Media zu verkaufen. (Rezension lesen)Erkunden
VolusionNeigt zur Verwaltung von Online-Shops.Erkunden
BigcommerceUmfassender und benutzerfreundlicher Online-Shop-Builder. (Rezension lesen)Erkunden

Plattformen auf Expertenebene

Plattform
Was bietet es?
Beispiele
JoomlaFortschrittliche CMS-Plattform mit leistungsstarken Tools, die von Grund auf neu erstellt werden können.Erkunden
WordPress.orgHochgradig anpassbares CMS mit vielen Plugins und Themes.Erkunden
DrupalOpen Source Skript und beliebt bei Programmierern.Erkunden
PrestaShopE-Commerce-fokussiertes CMS für umfassende digitale Storefront.Erkunden
WooCommerceEinzigartiges Plugin, das WordPress einfach in einen leistungsstarken Online-Shop verwandelt.Erkunden
MagentoE-Commerce-Plattform mit umfangreichen Funktionen, aber steiler Lernkurve.Erkunden

Mobile App Maker-Plattformen

Plattform
Was bietet es?
Beispiele
AppInstituteDIY App Builder Plattform für iPhone und Android App.Erkunden
SwifticMobile App Maker mit Treuekartenfunktionen zur Steigerung des Online-Shops.Erkunden
ShoutemErstellen Sie eine App schneller mit der Plattform. Oder Sie können ihr Team dafür einstellen.Erkunden
AppYourselfBenutzerfreundliche Plattform für Anfänger zum Erstellen von Apps.Erkunden

Sind Sie bereit, mit dem Aufbau Ihrer eigenen Website zu beginnen? Hier sind 16 fantastische Plattformen und 4 App Maker, um eine Website zu erstellen!

10 supereinfache Plattformen zum Erstellen einer Website

Das Erstellen einer Website muss keine schmerzhafte Erfahrung sein. Mit diesen Content-Management-Systemen (oder Websites zum Erstellen von Websites) müssen Sie beim Erstellen Ihrer eigenen Website keine einzige Codezeile anzeigen.

Egal, ob es sich um eine einfache Portfolio-Seite, ein digitales Geschäft für Ihr Unternehmen oder auch nur um ein Hobby-Food-Blog handelt, solange Sie wissen, wie man Textverarbeitungsprogramme (z. B. MS Words) oder E-Mail verwendet, haben Sie eine großartige Website -Laufen in kürzester Zeit.

Der beste Teil? Viele dieser Plattformen sind super günstig! Sie können einen personalisierten Domainnamen und einen zuverlässigen Website-Anbieter für weniger als 5 US-Dollar pro Monat haben.

1- Weebly

weeblyBesuchen Sie Weebly

Weebly ist einer der einfachsten Website-Ersteller und ideal für Leute, die ihre erste Website erstellen. Mit einem einfachen Drag-and-Drop-System können Sie wunderschöne Weebly-Websites erstellen, die relativ schnell und schmerzlos sind.

Weebly bietet verschiedene Preisstufen an, aber sein kostenloses Konto hat noch viel zu bieten, einschließlich einer unbegrenzten Menge an Online-Speicher.

Hinweis – Vielleicht möchten Sie auch das traditionelle Hosting-Unternehmen SiteGround ausprobieren. SiteGround ist einer unserer besten Business-Hosting-Tipps. Der grundlegende Shared-Hosting-Plan ist etwas günstiger, unterstützt Weebly Basics und bietet weitere benutzerfreundliche Funktionen (z. B. SSL-Installation mit einem Klick, kostenlose Site-Migration und kostengünstige Malware-Überwachung)..

2- Shopify

einkaufenBesuchen Sie Shopify

Shopify ist das E-Commerce-Builder-Äquivalent zu Wix und Squarespace. In Bezug auf Design und Benutzerfreundlichkeit ist Shopify eines der besten Mittel, um Ihre Online-Storefront einzurichten.

Shopify verfügt über alle Tools und Services vor Ort und macht seine Plattform zum One-Stop-Shop für Online-Shops und Einzelhändler.

So können Sie mit Shopify einen Dropshipping-Shop eröffnen.

3- WordPress.com

WordPressBesuchen Sie WordPress

WordPress (macht 31,9% des Internets aus) war bei Bloggern schon immer ein Favorit für seine benutzerfreundlichen Tools und die Blogger-zentrierte Oberfläche, die eine hohe Anpassbarkeit ermöglicht.

Im Vergleich zu anderen Website-Erstellern hat WordPress eine gewisse Lernkurve. Wenn Sie sich jedoch die Zeit nehmen, die Vor- und Nachteile seines Systems kennenzulernen, werden Sie feststellen, dass WordPress beim Erstellen von Blog-Websites viel Kontrolle bietet.

4- Wix

wixBesuchen Sie Wix

Wix gilt als einer der besten kostenlosen Website-Ersteller und hat Unternehmen und Marken, die gerade erst anfangen und ein knappes Budget haben, viel zu bieten.

Mit einem beeindruckenden Katalog an Designs und Themen können Sie mit den äußerst flexiblen Tools von Wix Websites erstellen, die „pixelgenau“ und professionell sind.

In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung erfahren Sie, wie Sie eine Wix-Website erstellen.

5- About.me

über michBesuchen Sie About.me

Benötigen Sie eine schnelle und einfache Landingpage für sich selbst? About.me ist die perfekte Wahl für die Erstellung einer digitalen Visitenkarte oder einer Hub-Seite, die auf alle Ihre Online-Profilseiten (wie Facebook, Linkedin, Twitter, Google+ usw.) verweist..

Das Einrichten einer about.me-Seite ist einfach genug. Fordern Sie einfach Ihren Namen und Ihre URL an, fügen Sie ein Hintergrundbild mit einer Beschreibung ein und fertig!

6- Jimdo

JimdoBesuchen Sie Jimdo

Für einen E-Commerce-orientierten Website-Builder können Sie mit Jimdo nichts falsch machen. Ähnlich wie Weebly bietet Jimdo benutzerfreundliche Tools, mit denen Sie innerhalb weniger Minuten einen eleganten Online-Shop erstellen können.

Sie können sich dafür entscheiden, auf der kostenlosen Plattform von Jimdo zu bleiben (ohne zeitliche Begrenzung), aber ein Upgrade auf Jimdo Pro und JimdoBusiness bietet großartige All-in-One-Pakete.

7- Webknoten

WebknotenBesuchen Sie Webnode

Webnode kann sich in Bezug auf Funktionen und Tools möglicherweise nicht mit anderen Website-Erstellern messen, aber in Bezug auf die Unterstützung mehrerer Sprachen hat Webnode diese in den Griff bekommen.

Mit der Möglichkeit, mehrsprachige Websites für über 20 Sprachen zu erstellen, richtet sich die Webnode-Plattform eher an ein internationales Publikum.

8- Platz

PlatzBesuchen Sie Squarespace

Squarespace ist ein direkter Konkurrent von Wix in wunderschönen Designs und dreht sich alles um die Erstellung einer wunderschönen Website für Ihre Marke.

Mit dem Slogan „Build It Beautiful“ können Sie viele Designvorlagen für Ihre Website erwarten, die wirklich schön sind.

Befolgen Sie die Anleitung für Anfänger, wie Sie mit Squarespace eine Website erstellen.

9- Volusion

VolusionBesuchen Sie Volusion

Volusion tendiert eher zur operativen Seite (d. H. Bestandsverwaltung, Kundenverwaltung usw.) der Webbuilding-Seite des Spektrums.

Ähnlich wie bei Shopify bietet Volusion eine Komplettlösung für Unternehmen zur Erstellung eines Online-Shops.

10- Bigcommerce

BigcommerceBesuchen Sie Bigcommerce

Bigcommerce, der umfassendste Online-Shop-Builder, bietet Ihnen alle Tools, die Sie benötigen, um einen digitalen Shop für Ihr Unternehmen zu eröffnen.

Wenn Sie für den Standardplan bezahlen, erhalten Sie Zugriff auf die funktionsreiche Plattform, die unbegrenzte Produkte, unbegrenzte Bandbreite, unbegrenzten Speicherplatz und einen voll funktionsfähigen Speicher umfasst.

Hinweis: Wenn Sie die Budgetbeschränkung haben, finden Sie hier eine Liste der kostenlosen Website-Builder-Pläne, die Sie beim Erstellen Ihrer Website berücksichtigen können.

6 Expertenplattformen zum Erstellen einer Website

Auf den Experten-Plattformen können Sie Ihre Website wirklich technisch gestalten. Stellen Sie sich die einfachen Plattformen so vor, als würde die Renovierung einer Wohnung oder Eigentumswohnung während der Nutzung der Expertenplattform dem Bau Ihres eigenen Hauses ähneln.

Es gibt mehr Kontrolle darüber, was Sie mit diesem Content Management System (CMS) erstellen können, aber Sie müssen mit Dingen wie HTML, CSS, PHP und anderen Webprogrammiersprachen vertraut sein.

Die Verwendung dieser Plattformen kann kostspielig werden, aber Sie können Ihre Website direkter erstellen und warten und haben eine bessere Flexibilität beim Hinzufügen von Funktionen.

1- Joomla

JoomlaBesuchen Sie Joomla

Joomla ist ein preisgekröntes CMS und mit seinen leistungsstarken Online-Anwendungen, seiner benutzerfreundlichen Software und seiner flexiblen Erweiterbarkeit einer der am häufigsten verwendeten Open Source-Webbuilder.

Dank der nativen Unterstützung für Social-, Netzwerk- und E-Commerce-Funktionen können Sie mit den hochentwickelten CMS-Tools von Joomla eine von Grund auf neu gestaltete Website erstellen.

2- WordPress.org

wordpressorgBesuchen Sie WordPress.org

Wenn Ihnen die Funktionen und Tools von WordPress gefallen haben, Sie Ihre Website jedoch unter einem eigenen Domainnamen hosten möchten, können Sie zu WordPress.org wechseln, der CMS-fokussierten Plattform für das Webbuilding.

Viele der Funktionen bleiben jedoch auf WordPress.org erhalten. Da Sie jedoch Ihre eigene Domain hosten, gibt es mehr Flexibilität beim Hinzufügen von Erweiterungen und Funktionen, da Sie direkten Codierungszugriff haben.

So können Sie Starten Sie einen Blog oder Erstellen Sie eine Nachrichten-Website mit WordPress.

3- Drupal

DrupalBesuchen Sie Drupal

Drupal verfolgt einen fortschrittlichen Ansatz für sein CMS, indem es eine Plattform bietet, die auf Programmierer und Programmierer zugeschnitten ist.

Das Open-Source-Skript ist bei Programmierern sehr beliebt, da es die vollständige Kontrolle und Anpassung Ihrer Website ermöglicht. Dies bedeutet, dass Sie alles von einfachen Blogs bis hin zu umfassenden Diskussionsforen erstellen können.

4- PrestaShop

PrestashopBesuchen Sie PrestaShop

PrestaShop ist die Lösung, für die sich die meisten Online-Händler entscheiden, wenn sie eine umfassende digitale Storefront aufbauen möchten.

Das auf E-Commerce ausgerichtete CMS ist eine gute Wahl für kleine Unternehmen und Unternehmer, da seine robusten Funktionen und umfassenden Integrationen ideal sind, um mit einem einfachen CMS zu beginnen und es zu etwas weiterem zu entwickeln.

5- WordPress + WooCommerce

WoocommerceBesuchen Sie WooCommerce

WooCommerce ist im Vergleich zu den anderen CMS insofern einzigartig, als es im Wesentlichen ein Plugin ist, das Ihre WordPress-Website in einen leistungsstarken Online-Shop verwandelt.

Sie werden häufig von Webhosting-Sites wie Bluehost mit WordPress als Paket gebündelt, sodass Sie sowohl einen leistungsstarken Web Builder als auch eine E-Commerce-Plattform für Ihr Unternehmen haben können.

Erfahren Sie, wie Sie mit WordPress einen WooCommerce-Onlineshop erstellen.

6- Magento

MagentoBesuchen Sie Magento

Magento verfügt über umfangreiche Funktionen und ermöglicht die Anpassbarkeit seiner Websites. Dies macht sie zur besten Wahl für Händler, die über die Ressourcen verfügen und die fortschrittlichste Technologie in ihrem Webshop implementieren möchten.

Die robuste Plattform und die leistungsstarken Funktionen eignen sich für fortgeschrittene Programmierer und Entwickler, die wissen, wie sie ihre Funktionen voll ausnutzen können.

4 Mobile App Maker-Plattformen

Die Mehrheit der Menschen nutzt heutzutage eher ihre Smartphones und Tablets, um Ihre Website zu besuchen. Es lohnt sich also, eine für Mobilgeräte optimierte Website zu haben.

Das Erstellen einer für Mobilgeräte optimierten HTML5-Website kann problemlos mit Apps durchgeführt werden, mit denen Ihre Website sowohl für Android als auch für iOS optimiert werden kann. Keine Programmiererfahrung erforderlich!

1- AppInstitute

Besuchen Sie AppInstitute

Für Startups und kleine Unternehmen kann der Versuch, die Popularität des mobilen Marketings zu nutzen, eine große Herausforderung sein.

AppInstitute bietet kleinen Unternehmen eine einfache Möglichkeit, ihre eigene iPhone- und Android-App mithilfe einer DIY-App-Builder-Plattform zu erstellen, zu veröffentlichen und zu verwalten. So wird der Einstieg in den App-Markt auch für den am wenigsten technisch versierten Kleinunternehmer erleichtert.

Mit der benutzerfreundlichen Oberfläche wählen Sie einfach eine Vorlage aus und kombinieren die Funktionen des App-Erstellers, um schnell eine eigene App zu erstellen, ohne mit dem intuitiven, leistungsstarken App Maker eine einzige Codezeile schreiben zu müssen.

2- Swifitc

schnellBesuchen Sie Swiftic

Mit Swiftic, das früher als Como bekannt war, können Sie mit der App Ihre eigene professionelle mobile Website erstellen.

Mit der App können Sie eine mobile Website erstellen, die zahlreiche E-Commerce-Funktionen wie Treueprogramme und Tischreservierungen für Restaurants bietet.

3- Shoutem

schreienBesuchen Sie Shoutem

Shoutem macht das Erstellen einer mobilen Website mit seinem ausgefeilten und benutzerfreundlichen App-Hersteller zu einem unterhaltsamen Erlebnis.

Mit dem Basisplan können Sie nur eine native HTML5-App erstellen, während der Zugriff auf die besten Funktionen und die Möglichkeit, iOS- und Android-kompatible Apps zu erstellen, im erweiterten Plan enthalten sind.

4- AppYourself

sich selbstBesuchen Sie AppYourself

AppYourself ist auf kleine Unternehmen und Unternehmer zugeschnitten, die eine einfache App suchen, die einfach zu verwenden und zu erstellen ist.

Der Online-Shop bietet eine Reihe von Modulen und Vorlagen, die auch für verschiedene Branchen verwendet werden können.

Häufig gestellte Fragen zum Erstellen von Plattformen für Websites

Welchen Website-Builder soll ich wählen??

Dies hängt vom Zweck Ihrer Website ab und davon, wonach Sie suchen.

Für Website-Zwecke: Weebly und Wix werden dringend empfohlen. Sie sind das innovativste Unternehmen mit den neuesten trend- und branchenspezifischen Tools.

Für den Online-Shop: Shopify ist heute der Allround-Builder für E-Commerce. Es hat alles für Sie bereit. Sie können Ihren Vertriebskanal auf andere Plattformen erweitern.

Wenn Sie ein Heimwerker sind, können Sie sich für ein selbst gehostetes CMS wie WordPress entscheiden.

Welchen Online-Shop-Builder empfehlen Sie mir??

Obwohl es in den meisten Website-Buildern die Möglichkeit gibt, ein Geschäft zu erstellen, halten wir Shopify dennoch für das richtige. Es ist einfach, Ihre Produkte, Kundeninformationen, die Integration in andere Vertriebskanäle usw. Zu verwalten.

So können Sie mit Shopify einen Online-Shop erstellen.

Wie viel kostet es, eine Website zu erstellen??

Es ist schwierig, die tatsächlichen Kosten für die Erstellung einer Website zu ermitteln. Es geht oft über Geld hinaus. Denken Sie daran, dass Sie beim Erstellen einer Website Zeit und Mühe benötigen. Wenn Sie ein Geschäftsinhaber sind, sollten Sie Ihre monatlichen Ausgaben als Teil der Kosten einbeziehen?

Wenn Sie jedoch nach den anfänglichen Kosten gefragt haben, handelt es sich um die grobe Zahl
1- Ein Domain-Name (ca. 10 bis 15 US-Dollar)
2- Website-Builder (ca. 8 bis 12 US-Dollar) oder Webhost (d. H. SiteGround – weniger als 5 US-Dollar)

Was ist der beste Website-Builder für SEO?

Website-Ersteller wie Wix und Weebly bieten die Möglichkeit, eine Website für die Suchmaschine zu optimieren. Es ist jedoch schwierig festzustellen, welcher Website-Builder den besten SEO-Service bietet.

Ihre Website wird nicht auf der ersten Seite der Suchergebnisse angezeigt, wenn Sie den jeweiligen Website-Builder verwenden.

Es macht keinen Sinn. Es gibt zu viele Variablen in der Suchmaschinenoptimierung, die sich auf das Ranking auswirken. Dies kann je nach Art der Websites und der von Ihnen betroffenen Nische variieren.

Hier ist die grundlegende Funktionsweise von SEO.

Sollte ich einen Domainnamen über ein Domain-Registrar-Unternehmen oder einen Website-Builder kaufen??

Es macht die Sache einfacher, wenn Sie einen Domainnamen über die Website-Builder kaufen. Es ist einfach für Sie, die Domain mit Ihrer Website zu verbinden.

Einige Website-Ersteller bieten sogar 1 Jahr kostenlos an, wenn Sie sich bei ihnen anmelden. Es scheint die richtige Wahl zu sein, einen Domainnamen zusammen mit einem Website-Builder zu erwerben.

Aber im Laufe der Jahre können die Dinge anders aussehen. Die Kosten für die Pflege einer Domain sind höher (ca. 20 USD bei einem Website-Builder). Der Preis ist günstiger, wenn sich Ihre Domain derzeit bei einem Domainnamen-Registrar befindet. (GoDaddy oder NameCheap – etwa 10 bis 15 US-Dollar).

Sie müssen ein wenig arbeiten, um den Domainnamen (von einem Domainnamen-Registrar-Unternehmen) mit Ihrem Website-Builder zu verbinden. Es ist nur eine einmalige Anstrengung.

Außerdem ist es für Sie einfacher, den Domainnamen zu verwalten, wenn Sie zu einem anderen Website-Builder wechseln.

Kann ich eine Website ohne Design- und Codierungsfähigkeiten erstellen??

Ja. Alle Website-Ersteller haben einfach zu bedienendes Ziehen & Drop-Funktionen. Mit dieser Funktion können Sie eine Website erstellen, auch wenn Sie nicht professionell sind.

Der erste Schritt besteht darin, eine geeignete Vorlage für Ihre Branche auszuwählen. Anschließend können Sie mit der Bearbeitung beginnen und diese mit Ihren Inhalten füllen.

Es ist notwendig, einen Website-Designer oder -Entwickler einzustellen?

Es liegt an Ihnen zu entscheiden. Sie können auf jeden Fall Webentwicklungsarbeiten auslagern oder einen Fachmann einstellen, der Ihnen hilft, falls Sie auf halbem Weg verloren gehen.

Natürlich müssen Sie die Lernkurve jedes Website-Builders durchlaufen, bevor Sie sich daran gewöhnen können. Keine Sorge, die meisten Website-Ersteller bieten ein umfassendes Tutorial an.

Alle Website-Ersteller bieten Ihnen eine codefreie Möglichkeit zum Erstellen Ihrer Website. Sie müssen sich nur für das Thema entscheiden und mit dem Einfügen Ihrer Inhalte beginnen. Ersetzen Sie durch Ihr Logo und Favicon und Ihre Website ist startbereit.

Kann ich meine Website von einem Website-Builder auf meinen eigenen Host verschieben??

Nein, das kannst du leider nicht.

Wenn Sie eine Website mit einem Website-Builder erstellt haben, werden auch mehrere Aspekte zusammengeführt. Zum Beispiel. Webdesign, Datenbank, Hosting und Codierungssprache sind die Dinge, die dazu gehören.

Es mag einfach erscheinen, nur zu exportieren und zu importieren, aber es ist unrealistisch. Es gibt viele proprietäre Aspekte. Sofern Sie kein CMS wie WordPress verwenden, können Sie Ihre Website auf einen beliebigen Host verschieben.

Was sollte ich bei der Auswahl einer Website-Erstellungsplattform beachten??

Jeder Website-Builder hat sein Alleinstellungsmerkmal. Dies kann entweder gut oder schlecht sein. Jedes Unternehmen möchte anders sein und etwas Einzigartiges bieten, um den Markt zu erobern. Dies führt zu vielen Variationen, aus denen Benutzer auswählen können. Wir haben einige wichtige Unterschiede hervorgehoben, die wir für wichtig halten.

Benutzerfreundlichkeit: Es umfasst die Benutzeroberfläche, das Backend-Management und den Website-Editor. Einige sind benutzerfreundlich gestaltet, andere sind etwas technisch und andere liegen dazwischen. Die meisten Website-Ersteller verwenden eine Drag & Drop-Oberfläche, über die Sie die Objekte an der gewünschten Position hinzufügen können. Andere müssen einige Codierungszeilen verwenden, um es perfekt zu machen.

Eigenschaften: Möglicherweise müssen Sie sich für die kostenlose Testversion anmelden, um sich die Funktionen der einzelnen Website-Builder anzusehen. Kehren Sie zur Anfangsphase Ihres Website-Zwecks zurück. Überlegen Sie genau, was Sie mit Ihrer Website machen möchten. Suchen Sie nach dem Website-Builder, der Ihnen die wichtigste Funktion bietet, nach der Sie suchen.

Kalkulation: Die Gebühr ist der am wenigsten wichtige Faktor. Wenn der Website-Builder mit den Dingen ausgestattet ist, die Ihre Website in Schwung bringen, ist er den Preis wert.

Fazit

Das Finden der perfekten Plattform für Ihre Marke kann einschüchternd sein, insbesondere wenn Sie ein kleines Unternehmen oder ein Einzelunternehmer sind.

Zum Glück sind viele Website-Ersteller leicht zu erlernen, sodass Sie sofort loslegen können. Sobald Sie bereit sind, das nächste Level zu erreichen, können Sie unseren kostenlosen Leitfaden lesen, mit dem Sie großartige Dinge für Ihre Marke entwickeln können!

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map