Beste Website-Builder für kleine Unternehmen

Website-Ersteller haben es kleinen Unternehmen einfacher denn je gemacht, eine Website zu erstellen.


In der Vergangenheit mussten Sie für die Erstellung einer Website über einige Codierungskenntnisse verfügen, oder Sie mussten einen Entwickler einstellen. Mit den vorhandenen Website-Erstellern können Sie eine Website mithilfe benutzerfreundlicher visueller Oberflächen erstellen.

Die Frage ist dann, welcher Website-Builder für Sie am besten geeignet ist?

Contents

Beliebte Website Builder im Vergleich

Wir haben jeden dieser beliebten Website-Builder angemeldet und getestet. Wir glauben, dass Benutzerfreundlichkeit, Geschwindigkeit und Serverleistung wichtige Faktoren für einen Website-Builder sind.

Website-Ersteller
Preisgestaltung ab
Kostenlose Testphase*
Urteil
Auftrag
Weebly12,00 USD / MonatNeinEinfach zu bedienender Web-Editor; ideal für Neulinge.Besuch
Wix8,50 USD / Monat14 TageEinfach zu bedienender Web-Editor mit unzähligen Apps.Besuch
Shopify29,00 USD / Monat14 TageLeistungsstarkes POS-System und breite Unterstützung für Zahlungsgateways.Besuch
Bigcommerce29,95 USD / Monat15 TageTop Online Shop Builder mit endlosen Funktionen zur Umsatzsteigerung.Besuch
Auffallend8,00 USD / Monat14 TageAm besten für einseitige Websites; endloser freier Plan.Besuch
Platz12,00 USD / Monat14 TageSchön gestaltete Themen; Online-Shop bereit.Besuch
WebStarts7,16 USD / MonatNeinEinfacher Website-Editor; gute Eigenschaften für lokale Unternehmen.Besuch
BoldGrid6,99 USD / MonatNeinBewährte Business-Hosting-Plattformen; Nur-WordPress-Builder.Besuch
Alligator3,84 USD / MonatNeinBeliebte Webhosting-Plattform; begrenzte Auswahl an Apps.Besuch
ZyroKostenlosFür immerZyro bringt die Einfachheit auf ein neues Niveau, ohne KostenBesuch

* Während der kostenlosen Testversion werden keine Kreditkarteninformationen benötigt.

Offenlegung: BuildThis ist eine vom Leser unterstützte Website. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision.

6 Best Business Website Builder

Im folgenden Abschnitt helfen wir Ihnen, die Auswahl einzugrenzen, indem wir einige der drei besten, geschäftsfreundlichen Website-Builder durchgehen. Lass uns eintauchen!

1. Weebly

Weebly ist einer der beliebtesten Website-Builder. Sie ermutigen ihre Benutzer, sich an sie zu wenden und sich über die Branche zu informieren, auf die sie sich konzentrieren. Durch das Verständnis ihrer Benutzer können sie bessere Anleitungen zum Erstellen einer Website bereitstellen, damit Unternehmen wachsen und ihre unmittelbaren und langfristigen Ziele erreichen können.

Erfahren Sie mehr in unserem ausführlichen Weebly-Test.

Weebly Demo

Weebly ThemenWeebly bietet eine gute Mischung aus kostenlosen Vorlagen (kostenlose Weebly-Themen finden Sie hier).

Weebly App CenterWeebly hat hier insgesamt mehr als 270 Apps, die eine Mischung aus kostenlos und kostenpflichtig sind. Hier können Sie ganz einfach Dinge wie E-Commerce, Marketing oder Social Media-Funktionen hinzufügen und aktivieren.

Weebly EditorWeebly Editor-Demo: Um Ihrer Website Inhalte hinzuzufügen, verwenden Sie den Drag & Drop-Builder auf der linken Seite.

Vorteile: Was macht Weebly richtig??

  • Super einfach zu beginnen – Keine Programmierkenntnisse erforderlich.
  • Das Weebly-Drag-and-Drop-System ist einfach zu erlernen und zu verwenden und bietet dennoch eine Reihe von Anpassungsoptionen, die auf vorgefertigten Funktionen basieren (Bild + Text, Galerien, Diashows usw.). Mit nur wenigen Klicks können Sie ganz einfach Bilder oder Text hinzufügen.
  • Kostenlose E-Mail-Konten und SSL für Pro Plan und höher.
  • Sofortige Kontoaktivierung – Melden Sie sich jetzt an und legen Sie sofort los
  • Online-Shop bereit – Beginnen Sie mit dem Verkauf von Produkten, sobald Ihre Website erstellt wurde.
  • Unterstützen Sie verschiedene Zahlungsgateways, darunter Stripe, PayPal, Square, 2CO usw..
  • Großartiger Support – 24-Stunden-Kundendienst über ein Ticketsystem und einen Telefonanruf. Das Weebly-Hilfezentrum bietet außerdem eine Vielzahl von Anleitungen, die Sie lesen und lesen können, wenn Sie nicht weiterkommen.
  • Aktive Community – Weebly veranstaltet ein aktives Forum, in dem Sie mit anderen Weebly-Benutzern interagieren können.

Nachteile

  • Sie müssen Kreditkarteninformationen angeben, um den Weebly Pro-Plan auszuprobieren.
  • Geringere Anzahl von Themen (ca. 80) und Apps.
  • E-Commerce-Shops sind auf nur 25 Produkte beschränkt. Alles andere und Sie müssen extra für 25 USD / Monat bezahlen, was ziemlich teuer ist.

Weebly Pläne & Preisgestaltung

Weebly Pläne
Kostenlos
Profi
Geschäft
Jahrespreis0,00 USD / Monat12,00 USD / Monat25,00 USD / Monat
Festplattenspeicher500 MBUnbegrenztUnbegrenzt
SSL-SicherheitJaJaJa
Domain verbinden– –JaJa
Kostenlose Domain– –JaJa
Transaktions Gebühren– –3%0%
Produkte hinzufügen– –25 ProdukteUnbegrenzt

Zu welchem ​​Weebly-Plan??

Weebly Pro ist das Richtige für Geschäftsinhaber, die eine einfache Website benötigen, die auf einer eigenen Domain lebt.

Für Benutzer, die Produkte direkt von ihren Websites verkaufen möchten, empfehlen wir Weebly Business Plan (oder höher), weil:

  • Zeigen Sie unbegrenzt viele Produkte in Ihrem Webshop an
  • Support Produktbewertungen und Gutscheincode
  • Support Versandkosten und automatischer Steuerrechner
  • Keine zusätzlichen Gebühren für die Nutzung eines Drittanbieters
  • Integrierte Versandetiketten

Endeffekt

Weebly ist ein großartiger Website-Builder, wenn Sie schnell eine einfache Website erstellen müssen. Das Drag-and-Drop-System ist sehr intuitiv und Sie können innerhalb weniger Minuten problemlos eine anständige Website starten.

2. Wix

In seiner einfachsten Form ist Wix ein Tool zum Erstellen von Websites, mit dem Benutzer über eine benutzerfreundliche Drag-and-Drop-Oberfläche beeindruckende Websites erstellen können. Es verfügt außerdem über zusätzliche Funktionen, mit denen leistungsstarke Add-Ons zur Erweiterung der Site-Funktionalität integriert werden können. Damit ist es einer der vielseitigsten Site-Builder, die es heute gibt.

Neben dem traditionellen Website-Editor bietet Wix auch ein AI-basiertes Programm, mit dem Benutzer eine Website automatisch erstellen können, indem sie einige grundlegende Fragen beantworten (bekannt als Wix ADI)..

Weitere Details in unserem Wix-Test.

Wix Demo

Wix EditorBearbeiten Sie Ihre Website bei Wix.

Wix-VorlagenSchaufenster mit Wix-Vorlagen – Es gibt mehr als 500 vorgefertigte Wix-Vorlagen (siehe alle Vorlagen hier).

Vorteile: Warum Wix gut für Unternehmen ist?

  • Wix bietet eines der günstigsten Angebote auf dem Markt – das „werbefreie“ Wix-Paket beginnt bei nur 8,50 USD / Monat.
  • Sofort starten – Sie können sich sofort anmelden und Ihr Wix-Konto aktivieren.
  • Wix bietet eine riesige Bibliothek mit Vorlagen (ca. 500+), die für jede Art von Website geeignet sind und alles abdecken, von Fotografen und Bloggern bis hin zu Online-Shops. Sie können ihre Vorlagen sogar an die Anforderungen Ihrer Website anpassen.
  • Da die Drag & Drop-Oberfläche von Wix sehr visuell ist, können Sie Änderungen vornehmen, indem Sie einfach auf Site-Elemente zeigen und darauf klicken. Außerdem ist es überraschend flexibel und ermöglicht es Ihnen, bei Bedarf wesentliche Änderungen vorzunehmen.
  • Wenn Sie ein absoluter Anfänger sind, verwendet Wix ADI (Artificial Design Intelligence), um eine Website zu erstellen, die auf Ihre persönlichen oder geschäftlichen Anforderungen zugeschnitten ist.
  • Sie bieten zuverlässige Serverleistungen mit schnellen Ladezeiten und minimalen Ausfallzeiten.
  • Unterstützen Sie verschiedene Zahlungsgateways, darunter Stripe, PayPal, Square, 2CO usw..
  • Unterstützung der Mitgliedschaftswebsite – Benutzer können mit Wix schnell ein privates Mitgliedschaftsforum erstellen.
  • Mehrsprachiger Support – Erweitern Sie Ihr Unternehmen ganz einfach auf andere Länder.
  • Umfassender Kundensupport ist über Artikel, Videos und ein Hilfezentrum verfügbar, auf das Sie sich beziehen können.

Nachteile

  • Wix-E-Mail-Konten sind kostenpflichtige Extras zu je 5 US-Dollar.
  • Um einen einfachen E-Commerce-Shop aufzubauen, müssen Sie sich für die „besseren“ Pakete anmelden, die bei 25 USD / Monat beginnen. Im Vergleich dazu bieten Shopify und BigCommerce viel bessere Funktionen zum ungefähr gleichen Preis.
  • Sie können Ihre Wix-Site nicht an einen anderen Ort übertragen. Dies ist für uns eine große Herausforderung.

Wix Pricing & Pläne

Wix-Pläne
Verbinden
Combo
Unbegrenzt
VIP
Jahrespreis4,50 USD / Monat8,50 USD / Monat12,50 USD / Monat24,50 USD / Monat
Festplattenspeicher500 MB3 GB10 GB20 GB
SSL-SicherheitJaJaJaJa
Kostenlose Domain– –JaJaJa
Entfernen Sie Wix Ads– –JaJaJa
Site Booster App– –– –JaJa
VIP-Support– –– –– –Ja

Zu welchem ​​Wix-Plan??

Wir empfehlen Geschäftsinhabern, mit Wix Unlimited Plan zu beginnen und nur dann aufzusteigen, wenn Sie zusätzliche Site-Funktionen benötigen.

Endeffekt

Wix war schon immer der “Go-to” -Website-Builder, da er sowohl Anfängern als auch fortgeschrittenen Benutzern eine Vielzahl von Funktionen und Flexibilität bietet. Die Tatsache, dass mehr als 100 Millionen Menschen es benutzen, ist ein Beweis dafür. Der einzige Nachteil ist, dass Sie etwas mehr bezahlen müssen, wenn Sie einen E-Commerce-Shop erstellen oder zusätzliche Funktionen wünschen.

3. Shopify

Shopify ist mehr als nur ein „Website-Builder“ – es ist ein E-Commerce-zentrierter Website-Hosting- / Online-Shop-Builder für kleine Unternehmen, die einen Online-Shop erstellen möchten.

Mit der kostenlosen 14-Tage-Testversion können Sie mit Shopify ganz einfach einen Online-Shop einrichten oder unterwegs verkaufen (d. H. Auf Messen, Pop-up-Shops oder bei einer Veranstaltung). Ihr System ist einfach zu bedienen und erfordert keinerlei Schulung. Wenn Sie ein tatsächliches Einzelhandelsgeschäft haben, können Sie einfach dessen Einzelhandelsoption hinzufügen und es mit Ihrem Geschäft verbinden.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Shopify-Test.

Shopify Demo

Shopify bietet im Theme Store eine große Auswahl an kostenlosen und Premium-ThemenShopify hat eine große Auswahl an kostenlosen und Premium-Themen in seinem Theme Store (siehe alle Vorlagen hier).

Einfache und unkomplizierte Oberfläche zum Hinzufügen von Produkten zu Shopify.Einfache und unkomplizierte Oberfläche zum Hinzufügen von Produkten zu Shopify.

Vorteile: Was macht Shopify zu einem guten Builder für Unternehmen??

  • Eine All-in-One-Lösung, die alles von Hosting-Lösungen bis hin zu Bestandsverwaltungssoftware und Website-Backups bietet.
  • Hunderte von wunderschön gestalteten Vorlagen und Themen, aus denen Sie auswählen können.
  • Einfacher Online-Shop-Builder – Intuitive Drag-and-Drop-Oberfläche, mit der Sie mit nur wenigen Klicks einen voll funktionsfähigen E-Commerce-Shop erstellen können.
  • Zahlung einfach akzeptieren – Shopify bietet eine integrierte Zahlungslösung mit Shopify Payments für bestimmte Länder oder Zahlungsgateways von Drittanbietern, um Zahlungen zu akzeptieren.
  • Verkauf auf verschiedenen Kanälen – einschließlich beliebter Online-Marktplätze (Amazon, Etsy usw.) und sozialer Netzwerke (Facebook, Pinterest, Instagram usw.).
  • Sorgenfreie E-Commerce-Plattform aus einer Hand – Shopify bietet eine Vielzahl von E-Commerce-Funktionen wie vollständige Bestandsverwaltung, unbegrenzte Produktliste, integrierte Marketinglösungen und integrierte Analysen.
  • Das Shopify-Point-of-Sale-System (POS, zusätzliche Zahlung) unterstützt Sie bei der Verwaltung Ihrer Verkäufe, Bestände, Kundendaten usw. online und offline auf einer einzigen Plattform.
  • Shopify bietet “Abandoned Cart Recovery” an – ein Tool, mit dem Sie Besucher verfolgen können, die den Bestellvorgang nicht abgeschlossen haben.

Nachteile

  • Hohe Transaktionsgebühren – 0,5 – 2,0% Transaktionsgebühren für jeden Verkauf.
  • Es ist schwierig, Ihre Website von Shopify zu verschieben.

Shopify Pricing & Pläne

Shopify-Pläne
Shopify Basic
Shopify
Shopify Advance
monatlicher Preis29 $ / Monat79 USD / Monat299 USD / Monat
Mitarbeiterkonten25fünfzehn
Kreditkarte2,9% + 0,30 USD2,6% + 0,30 USD2,4% + 0,30 USD
Transaktions Gebühren2%1%0,5%
Geschenkkarten– –JaJa
Abandoned Cart RecoveryJaJaJa
Kostenloses SSLJaJaJa
Vorabbericht– –– –Ja
Versandrate in Echtzeit– –– –Ja

Welcher Shopify-Plan passt dazu??

Shopify Basic – Sie können jederzeit ein Geschäft einrichten und später einen Plan auswählen. Daher ist es am besten, mit dem niedrigsten Plan zu beginnen.

Beachten Sie, dass einige Funktionen bei Shopify (z. B. POS, Abandoned Cart Recovery, Pro-Berichte) sehr nützlich sind, in einigen Geschäftsvorgängen jedoch möglicherweise nicht benötigt werden. Wenn Sie lediglich eine einfache Website mit grundlegenden Geschäftsfunktionen benötigen, sollten Sie sich für Weebly oder Wix entscheiden, die billiger und einfacher zu warten sind.

Endeffekt

Shopify ist möglicherweise der teuerste Website-Builder auf der Liste, bietet jedoch eine Reihe von Funktionen und Tools, die für einen E-Commerce-Shop sehr nützlich sind. Bei 29 USD / Monat für den Basisplan und 299 USD / Monat für Fortgeschrittene kann es ziemlich kostspielig werden. Wenn Sie jedoch einen problemlosen E-Commerce-Website-Builder wünschen, ist Shopify definitiv die beste Wahl.

4. BigCommerce

BigCommerce ist die All-in-One-Online-Plattform, mit der Sie Ihren Online-Shop erstellen und skalieren können. Es verfügt über umfassende E-Commerce-Funktionen für Wachstum, unterstützt Multi-Channel-Verkauf (Facebook, eBay, Amazon usw.) und Apps zur Rationalisierung Ihrer Abläufe.

Der beste Teil von BigCommerce sind Zahlungslösungen – bei Verwendung einer Zahlungslösung eines Drittanbieters fallen keine zusätzlichen Gebühren an (während Shopify und die meisten anderen Ladenbauer Transaktionsgebühren in Höhe von 0,5 bis 2,5% erheben)..

BigCommerce Demo

BigCommerce-Dashboard.

BigCommerce Store Editor – Links befindet sich die Hauptnavigationsleiste für die Themeneinstellungen. Sie können den größten Teil des Store-Designs mithilfe dieses Einstellungsabschnitts selbst abschließen.

BigCommerce bietet seinen Kunden unzählige professionelle Designfronten.

Vorteile: Vorteile von BigCommerce

  • E-Commerce-Lösung aus einer Hand, die vom Hosting-Server über das Produktmanagementsystem bis hin zu Sicherheitsfunktionen für Websites alles bietet.
  • Reich an Funktionen – Promo-Personalisierung, Versandangebote in Echtzeit, Gutscheine, Produktbewertungen und einseitige Kaufabwicklung in allen Plänen.
  • Zahlung einfach akzeptieren – Shopify bietet eine integrierte Zahlungslösung mit Shopify Payments für bestimmte Länder oder Zahlungsgateways von Drittanbietern, um Zahlungen zu akzeptieren.
  • Verkaufen Sie Ihre Produkte überall – BigCommerce lässt sich problemlos in eBay, Amazon, Square, Google Shopping, Facebook und Instagram integrieren.
  • Große Auswahl an Einkaufsmöglichkeiten und Fulfillment-Optionen.

Nachteile

  • Plan basierend auf der Verkaufsschwelle.
  • Höhere Paketgebühren und teure Premium-Themen.

BigCommerce-Preise & Pläne

Pläne
Standard
Plus
Profi
monatlicher Preis29,95 $79,95 USD249,95 USD
VerkaufsschwelleBis zu 50.000 US-Dollar>Bis zu 150.000 US-DollarBis zu 1 Mio. USD
Transaktions Gebühren0%0%0%
Verlassener Wagenretter– –JaJa
Google Kundenbewertungen– –– –Ja
24/7 SupportJaJaJa

Zu welchem ​​BigCommerce-Plan??

Der BigCommerce-Plan basiert auf der Umsatzschwelle – Sie müssen also nicht schwitzen, mit welchem ​​Plan Sie arbeiten möchten.

Beginnen Sie mit BigCommerce – melden Sie sich einfach für die 15-tägige kostenlose Testversion an.

Endeffekt

Shopify ist seit Jahren der Konkurrent von BigCommerce aus erster Hand. Generell halten wir beide für gute E-Commerce-Builder. Tools von BigCommerce sind etwas umfassender als Shopify. während Shopify etwas billiger als BigCommerce ist.

Besuchen Sie BigCommerce

5. Auffallend

Auffallend ist ein verstecktes Juwel unter allen Website-Erstellern. Es verfügt über die Funktionen, mit denen Sie eine beeindruckende einseitige Website erstellen können – Parallaxen-Scrollen, Animation usw. Es ermöglicht die Verwaltung und Aktualisierung Ihrer Website unterwegs mit der leistungsstarken mobilen App. Wenn Sie nach Alternativen zu den beliebten Namen suchen (Wix, Weebly, Squarespace usw.), ist dies möglicherweise diejenige, nach der Sie suchen.

Auffallend Demo

Auffallend fertige AbschnitteWenn Sie eine Website bei Strikingly erstellen, beginnen Sie mit dem Erstellen, indem Sie Änderungen an einer vorgefertigten Vorlage vornehmen. Auffallend ist ein Layout-Umschalter vorhanden, und jeder Abschnitt enthält mehrere Layouts. Sie können zwischen ihnen wechseln und auswählen, was Sie genau benötigen.

Auffallend One-Click-WebsiteMit Strikingly können Sie die Informationen aus Ihrem LinkedIn-Profil mit nur einem Klick in eine schöne und anpassbare persönliche Website umwandeln.

Auffallend Profis

  • Hervorragend geeignet zum Erstellen einer einseitigen Website.
  • LinkedIn One-Click Personal Site Builder – Erstellen Sie eine Lebenslauf-Website aus dem LinkedIn-Profil.
  • Erstellen und verwalten Sie Ihre Website von Handys aus.

Auffallend Nachteile

  • Nicht für den Online-Shop geeignet – Auffallend ist ein E-Commerce-System integriert, aber die Funktionen sind im Vergleich zu anderen eher grundlegend.
  • Begrenzte Auswahl an Website-Themen und Apps.

Ist auffallend richtig für Sie?

Ein Bericht von HubSpot sagt das 55% der Besucher verbringen weniger als 15 Sekunden auf einer Website. Mit anderen Worten, die Mehrheit Ihrer Website-Besucher liest Ihre Website nicht.

Einseitige Websites (die Sie mit Strikingly erstellen können) lösen dieses Problem. Sie sind kurz und umsetzbar. Sie können die Besucher überzeugen, innerhalb dieses kurzen Zeitraums Maßnahmen zu ergreifen.

Wir empfehlen Strikingly für diejenigen, die nach einer erschwinglichen Möglichkeit suchen:

  • Einfache Firmeninfo-Websites
  • Mode- / Design- / Fotografie-Portfolios
  • Event-basierte / Wohltätigkeits-Websites
  • Website fortsetzen

Besuchen Sie auffallend

6. Zyro

Zyro ist ein brandneues Produkt der großartigen Leute, die Ihnen kostenloses Webhosting bei 000webhost – Hostinger angeboten haben. Dieser Website-Builder ist die neueste Ergänzung zu einer langen Liste von Tools für die schnelle Entwicklung. Es bringt die Einfachheit auf seinem Gebiet zu neuen Höhen.

Zyro Demo

Zyro ist einfach zu bedienen und daher für Anfänger geeignet. Sie können es verwenden, indem Sie die Vorlage anpassen. Es verfügt über unzählige unterstützende Tools, die das Erstellen einer Website zum Kinderspiel machen.

Zyro-Profis: Was macht Zyro richtig??

  • Beginnend mit einem Nullkostenplan ist nicht einmal eine kostenlose Testphase erforderlich.
  • Grundlegende verfügbare Elemente bedeuten eine geringe Lernkurve, was sie auch für absolute Neulinge geeignet macht.
  • Das Design-Grid-System hilft Ihnen bei der Platzierung Ihrer Elemente.
  • Beginnen Sie schnell, indem Sie Vorlagen auswählen und diese dann in wenigen Minuten anpassen.
  • Bietet verschiedene unterstützende Tools wie einen Logo-Hersteller, einen Inhaltsgenerator und vieles mehr.

Zyro Nachteile:

  • Der kostenlose Plan ist begrenzt und wenn Sie wachsen möchten, müssen Sie eventuell bezahlen
  • Die angebotenen Vorlagen sind recht einfach im Design

Zyro-Pläne & Preisgestaltung

Pläne
Kostenlos
Basic
Entfesselt
E-Commerce
monatlicher Preis$ 01,99 $3,49 $14,99 $
Bandbreite500 MB3 GBUnbegrenztUnbegrenzt
Lager500 MB1 GBUnbegrenztUnbegrenzt
SSLJaJaJaJa
Domain verbinden– –JaJaJa
Kostenlose Domain– –– –1 Jahr1 Jahr
Facebook Pixel / Chat– –– –JaJa
Google Analytics– –– –JaJa
Online-Zahlungen akzeptieren– –– –– –Ja
Kommission– –– –– –Kostenlos
Bestandsverwaltung– –– –– –Ja

Zu welchem ​​Zyro-Plan??

Für diejenigen, die eine sehr einfache, statische Website benötigen, ist es nicht erforderlich, über ihren kostenlosen Plan hinauszuschauen, da er alles enthält, was Sie wahrscheinlich benötigen. Wenn Sie hoffen, Ihre Website zu erweitern, würde ich mindestens einen Unleashed-Plan empfehlen – solange Sie nicht vorhaben, Inhalte online zu verkaufen.

Endeffekt

Zyro ist noch neu, aber es kommt mit einem Knall. Es ist ein gutes Angebot, insbesondere für neue Website-Besitzer, die Chance zu nutzen und zu erfahren, was ein echter Website-Builder kostenlos tun kann.

Sollten Sie einen Site Builder verwenden, um Ihre Geschäftswebsites zu erstellen?

Ein Website-Builder ist eine großartige Möglichkeit, um mit einer Website für Ihr Unternehmen zu beginnen. Er ist jedoch bei weitem nicht die perfekte Lösung.

Es gibt eine Reihe von Vor- und Nachteilen bei der Verwendung eines Website-Builders für Ihr kleines Unternehmen.

Vorteile der Verwendung eines Website-Builders

  • Sehr einfach zu bedienen & loslegen
    Mit vielen Website-Erstellern können Sie Websites ganz einfach mithilfe ihres Drag-and-Drop-Systems erstellen. Jeder kann mit dem Erstellen einer Website beginnen, auch wenn er keine Programmierkenntnisse hat.
  • All-in-One-Lösung
    Die meisten Website-Ersteller sind heute bestrebt, alle Ihre Website-Anforderungen aus einer Hand zu erfüllen. Dies umfasst alles von der Domainregistrierung über SSL-Zertifikate bis hin zum Webhosting.
  • Erschwingliche Eintrittsbarriere
    Die Verwendung eines Website-Builders kann sehr budgetfreundlich sein. Meistens kosten sie ungefähr das Gleiche (oder weniger), verglichen mit der separaten Bezahlung für Webhosting mit ähnlicher Kapazität. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, die kostenlosen Angebote zu nutzen und zusätzliche Services nur bei Bedarf zu bezahlen.
  • Tonnenweise Funktionen
    Ein guter Website-Builder verfügt über eine umfangreiche Bibliothek mit Funktionen und Apps, die Sie problemlos in Ihre Website integrieren können.
  • Viele Sicherheitsupdates
    Sicherheit ist ein großes Problem für jedes Online-Geschäft. Mit Website-Erstellern verwalten die Anbieter Sicherheitsupdates für Sie. Sie müssen sich lediglich um ein sicheres Kennwort für den Zugriff auf Ihr Konto kümmern.
  • Drag & Drop-Oberfläche
    Das Hinzufügen und Entfernen von Widgets, Galerien und Seiten ist so einfach wie das Ziehen und Ablegen mit den besten Website-Erstellern.
  • Umfassende Unterstützung
    Technischer Support und Kundensupport sind in der Regel auf mehreren Kanälen verfügbar, einschließlich E-Mail, Online-Chat, Telefon oder sogar über Community-Foren, je nach Anbieter.

Nachteile

  • Begrenzte Anpassung / Flexibilität
    Wenn Sie einen Website-Builder verwenden, sind Sie auf das beschränkt, was der Anbieter zu bieten hat. Möglicherweise möchten Sie eine bestimmte Vorlage für Ihre Website, aber wenn der Website-Builder diese nicht unterstützt, müssen Sie eine andere auswählen.
  • Abhängigkeit von einem Anbieter
    Wenn der Anbieter geschlossen wird, wird Ihre Site geschlossen. Im Idealfall bleibt der Website-Builder, für den Sie sich entscheiden, langfristig erhalten. Einige Anbieter erlauben ihren Benutzern auch nicht, ihre Websites zu verschieben.
  • Datenort
    Wenn Sie sich für Website-Builder entscheiden, haben Sie keine Kontrolle über den Speicherort der Daten. Es liegt an den Anbietern, bei denen sie Informationen speichern. Ein guter Webhosting-Anbieter hingegen führt seinen Betrieb normalerweise von mehreren Rechenzentren an verschiedenen Standorten aus.
  • Mangel an erweiterten Funktionen
    Die Verwendung von PHP, Java und SQL ist für Website-Builder nicht möglich, da Sie mit ihren internen Programmen nicht weiterkommen. Wenn Sie ein Programmierer sind, haben Sie bei Verwendung eines Website-Builders keinen Zugriff auf erweiterte Funktionen.

Tipps auswählen: So wählen Sie den richtigen Website Builder aus?

Idealerweise sollte der beste Website-Builder einer sein, der den Anforderungen Ihrer Website entspricht. Wenn Sie wissen möchten, nach welchen Dingen Sie in einem Website-Builder suchen sollten, gehen wir im Folgenden darauf ein.

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und schreiben Sie auf, welche Art von Website Sie erstellen möchten. Welche Funktionen möchten Sie haben und was möchten Sie damit machen?.

Einige Ideen wären: ein Kontaktformular, Google Maps, ein Blog-Bereich, ein Galeriemodus oder sogar ein Online-Shop.

Alternativ können Sie Ihre Konkurrenten oder andere Websites nach Inspirationen oder Ideen durchsuchen, was Sie für Ihre Website wünschen.

Abgesehen davon, dass Sie wissen, was Ihre Website benötigt, ist es auch eine gute Idee, diese fünf Faktoren zur Entscheidung zu verwenden. Die 5 Faktoren sind:

1. Benutzerfreundlichkeit

Ein wichtiger Faktor für die Auswahl des besten Website-Builders ist, ob die Benutzeroberfläche benutzerfreundlich und benutzerfreundlich ist. Zweifellos, wenn Sie nur ein Neuling ohne technische Kenntnisse sind.

Das Tolle an Website-Erstellern ist, dass die meisten von ihnen ein Drag-and-Drop-System zum Erstellen einer Website verwenden und normalerweise ein Testkonto anbieten. Das heißt, Sie können es zuerst testen, bevor Sie den besten Website-Builder für Ihr kleines Unternehmen auswählen.

Einige Dinge, die Sie sich beim Testen eines Website-Builders stellen sollten, sind:

  • Wie einfach ist es, Elemente zu Vorlagen hinzuzufügen, ohne das aktuelle Site-Layout zu beeinträchtigen?
  • Wie einfach ist es, Änderungen vorzunehmen, z. B. neue Produkte hinzuzufügen oder Ihre Kontaktdaten zu aktualisieren??
  • Können Sie schnell die Funktionen finden, die Sie für Ihre Website benötigen? Wenn Sie eine Bäckerei sind, können Sie eine Google-Karte mit dem Standort Ihres Geschäfts einbetten?
  • Passen die Vorlagen und Farbschemata zu Ihrer Marke und Ihrem Unternehmen? Wenn Sie eine Bäckerei sind, unterscheidet sich Ihr Website-Design wahrscheinlich stark von dem einer Werbeagentur.

Die Liste der von uns empfohlenen Website-Ersteller ist definitiv erstklassig, aber wir können nicht sagen, welche für Sie die beste ist, da dies von den persönlichen Vorlieben abhängt.

Wir empfehlen auf jeden Fall, dass Sie jeden Website-Builder mit einem Testkonto testen, um ein Gefühl für seine Benutzeroberfläche zu bekommen und ob sie einfach zu verwenden ist oder nicht.

2. Social Media Integration

In diesem Jahr und in diesem Alter sollte jedes Unternehmen eine Social-Media-Präsenz haben. Ob Facebook, Twitter, Instagram oder sogar Pinterest – Social Media hat sich als eine großartige Möglichkeit erwiesen, mehr Aufmerksamkeit auf Ihre Website zu lenken.

Darüber hinaus ist Social Media ein wichtiges Tool, mit dem Sie Verkäufe generieren oder mit Kunden interagieren können.

Wenn Social Media eine Schlüsselkomponente Ihrer Marke sein soll, sollten Sie sich für Website-Builder entscheiden, die sich auf die Integration von Social Media konzentrieren. Mit Wix können Sie beispielsweise Instagram, FaceBook und Twitter kostenlos in Ihre Website integrieren, einschließlich der Möglichkeit, Popup-Schaltflächen hinzuzufügen.

Verwenden Sie das Testkonto, um zu überprüfen, ob der Website-Builder Social-Media-Integrationen anbietet, die Ihren Anforderungen entsprechen, und ob Sie Folgendes tun können:

  • Fügen Sie Symbole hinzu, die auf Ihre sozialen Kanäle verweisen
  • Die Möglichkeit, Inhalte von Ihrer Social-Media-Seite – wie z. B. „Instagram-Post des Tages“ – auf Ihre Website zu ziehen.
  • Die Möglichkeit, Inhalte direkt von Ihrer Website auf Ihren Social Media-Seiten zu veröffentlichen.

3. Vorlagen und Bilder

Webdesign spielt eine wichtige Rolle beim Aufbau einer Website. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Website unprofessionell oder nicht einladend aussieht, müssen Sie die richtigen Vorlagen verwenden und die richtigen Bilder einfügen.

Eine scharfe und elegante Website sendet den Benutzern die Nachricht, dass Ihr Unternehmen professionell und vertrauenswürdig ist. Die von uns vorgeschlagenen Website-Ersteller bieten eine große Auswahl an kostenlosen und kostenpflichtigen Fotos und Vorlagen, die Sie für Ihre Website verwenden können.

Natürlich ist es immer wichtig, zuerst die Vorlagen und Bilder zu überprüfen und festzustellen, ob sie den Anforderungen Ihrer Website entsprechen.

Wenn Sie eine Online-Berateragentur sind, möchten Sie professionellere Vorlagen verwenden und die Bilder auf ein Minimum beschränken. Wenn Sie dagegen ein Foto- oder Food-Blog sind, sind Bauherren mit ausgefeilteren und attraktiveren Bildern möglicherweise besser für Sie geeignet.

4. E-Mail-Marketing-Integration

Für kleine Unternehmen ist E-Mail-Marketing ein wichtiger Aktivposten für den Aufbau des Geschäfts. Die Verwendung von E-Mails ist eine hervorragende Möglichkeit, schnell eine Verbindung zu Ihren Benutzern herzustellen und Ihre Reichweite auf potenzielle Kunden auszudehnen.

Unabhängig davon, ob Sie gerade erst anfangen oder eine große E-Mail-Liste erstellt haben, ist ein Website-Builder hilfreich, mit dem Sie Ihre Massenmailer verwalten können. Apps wie MailChimp sind eine großartige Möglichkeit, Ihre E-Mail-Marketing-Bemühungen zu erweitern und neue Abonnenten zu gewinnen. Sie lassen sich normalerweise auch gut in beliebte Website-Builder wie Squarespace integrieren.

Das Tolle an diesen E-Mail-Tools ist, dass Sie keine Codierung benötigen, um professionell aussehende E-Mails zu erstellen. Außerdem verwenden sie eine ähnliche Drag-and-Drop-Oberfläche, mit der Sie benutzerdefinierte Newsletter erstellen und gestalten können.

5. Kundenhilfe und Support

Dies sollte selbstverständlich sein. Wenn Sie jedoch einen Website-Builder verwenden möchten, sollte dieser immer über ein gutes Kundensupport-Team verfügen.

Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie gerade erst anfangen. Ein gutes Support-Team, zu dem Sie gehen können, wird einen großen Unterschied in der Gesamterfahrung beim Erstellen Ihrer eigenen Website bewirken.

Die von uns vorgeschlagenen Website-Ersteller verfügen alle über hervorragende Support-Kanäle, die Sie per E-Mail, Telefon und sogar Online-Chat kontaktieren können. Sie müssen sich also keine Sorgen machen, wenn Sie unterwegs sind, um Ihre Website zu starten.

FAQs zu Website-Erstellern

Welcher Website-Builder passt zu meinem Unternehmen??

Hängt vom Zweck Ihrer Website und den geschäftlichen Anforderungen ab. Weebly ist im Allgemeinen der beste Site Builder für Neulinge. Wenn Sie ein knappes Budget haben, bietet Strikingly den günstigsten Service auf dem Markt. Wenn Sie einen E-Commerce-Shop eröffnen, sind Shopify und BigCommerce die beiden besten Optionen.

Welches ist der benutzerfreundlichste Website-Builder?

Weebly – sie haben einen der besten Website-Editoren auf dem Markt. Außerdem ist jede Vorlage vollständig anpassbar und kann bearbeitet werden, sodass Sie ganz einfach eine professionelle Design-Website erstellen können. Mit unzähligen kostenlosen und kostenpflichtigen Apps können Sie Ihrer Website schnell zusätzliche Features und Funktionen hinzufügen.

Wie viel kostet ein Website-Builder??

Die Eintrittskosten für einen Website-Builder können zwischen 8 USD pro Monat und 29 USD pro Monat liegen. Die Preise variieren je nachdem, welchen Website-Builder Sie auswählen und für welchen Plan Sie sich anmelden. Der Website-Builder für E-Commerce-Zwecke ist im Vergleich zu anderen im Allgemeinen teurer.

Warum sollte ich einen Website-Builder verwenden??

Zeit und Wissen sind die beiden größten Faktoren, die den Website-Builder zu einer guten Wahl machen. Sie können damit problemlos eine Website ohne Programmierkenntnisse erstellen und hosten.

Was sind die Fallstricke bei der Verwendung eines kostenlosen Plans für meine Unternehmenswebsite??

Ihre Website sieht unprofessionell aus, da die Website-Adresse in einer Subdomain wie yourwebsitename.weebly.com angezeigt wird. In den meisten Fällen werden kostenlose Website-Ersteller durch Werbung unterstützt, und Ihre Besucher sehen möglicherweise alle möglichen irrelevanten Anzeigen, wenn sie Ihre Website besuchen.
Das Schlimmste ist, dass es keine Garantie für die Verwendung kostenloser Website-Builder gibt. Dies bedeutet, dass Ihre Website ohne Grund heruntergefahren werden kann oder Ihre Website aufgrund mangelnder Sicherheit für Hacking anfällig ist. Dies ist eines der Risiken bei der Verwendung eines kostenlosen Website-Builders.

Soll ich meinen Domainnamen bei der Website Builder Company registrieren??

Ja und nein. Es ist einfacher, die Domain mit Ihrer Website zu verbinden, wenn Sie einen Domainnamen vom Website Builder kaufen. Die Kosten für die Domainregistrierung sind jedoch im Allgemeinen (20% – 30%) höher, wenn Sie sich bei einem Site Builder-Unternehmen registrieren. Die Pflege einer Domain ist höher (etwa 20 USD bei einem Website Builder). Außerdem ist es (noch) schwieriger, Ihre Website vom Website-Builder zu entfernen, wenn Ihre Domain bei der Firma registriert ist. Weitere Informationen zum Domainnamen der Website finden Sie in diesem Artikel.

Ist es notwendig, einen Website-Designer oder -Entwickler einzustellen??

Es liegt an Ihnen zu entscheiden. Sie können auf jeden Fall einen Fachmann beauftragen, der Ihnen hilft, falls Sie auf halbem Weg verloren gehen.

Natürlich müssen Sie die Lernkurve jedes Website-Builders durchlaufen, bevor Sie sich daran gewöhnen können. Keine Sorge, die meisten Website-Ersteller bieten ein umfassendes Tutorial an. Alle Website-Ersteller bieten Ihnen eine codefreie Möglichkeit zum Erstellen Ihrer Website. Sie müssen sich nur für das Thema entscheiden und mit dem Einfügen Ihrer Inhalte beginnen. Ersetzen Sie durch Ihr Logo und Favicon und Ihre Website ist startbereit.

Kann ich meine Website von einem Website-Builder auf meinen eigenen Host verschieben??

Nein, leider können Sie das nicht mit fast allen Site Buildern tun.

Wenn Sie eine Website mit dem Website-Builder erstellt haben, werden auch verschiedene Aspekte zusammengeführt. Zum Beispiel. Webdesign, Datenbank, Hosting und Codierungssprache sind die Dinge, die dazu gehören. Es mag einfach erscheinen, nur zu exportieren und zu importieren, aber es ist unrealistisch. Es gibt viele proprietäre Aspekte. Sofern Sie kein CMS wie WordPress verwenden, können Sie Ihre Website auf einen beliebigen Host verschieben.

Kann ich eine Website ohne Design- und Codierungsfähigkeiten erstellen??

Ja. Alle Website-Ersteller haben einfach zu bedienendes Ziehen & Drop-Funktionen. Mit dieser Funktion können Sie eine Website erstellen, auch wenn Sie nicht professionell sind. Der erste Schritt besteht darin, eine geeignete Vorlage für Ihre Branche auszuwählen. Anschließend können Sie mit der Bearbeitung beginnen und diese mit Ihren Inhalten füllen.

Fazit: Welcher Site Builder soll verwendet werden??

Ehrlich gesagt ist es schwierig, den besten Website-Builder für Ihr Unternehmen auszuwählen, da alles von den Anforderungen Ihrer Website abhängt. Aber wenn wir uns entscheiden sollten, dann reduzieren wir es im Grunde auf diese drei Hauptpunkte:

Am besten für kleine Online-Shops: Shopify

Wenn Sie sich darauf konzentrieren, einen Online-Shop zu eröffnen, ist Shopify der klare Gewinner. Sie bieten nicht nur alle Funktionen und Tools, die Sie für einen Online-Shop benötigen, sondern können auch problemlos über ihr POS-System in physische Einzelhandelsgeschäfte integriert werden.

Empfohlener Geschäftsplan: Shopify Basic (29 USD / Monat) – – Besuchen Sie Shopify

Am besten für Anfänger: Weebly

Wenn Sie ein absoluter Anfänger sind und nur eine einfache Website erstellen möchten, die professionell aussieht, ist Weebly bei weitem der beste Website-Builder dafür. Mit dem wunderschön gestalteten Seitenersteller können Sie Ihre Website bearbeiten, ohne irgendwelche Programmierkenntnisse erlernen zu müssen.

Empfohlener Geschäftsplan: Weebly Pro (12,00 USD / Monat) – – Besuchen Sie Weebly

Günstigster Website Builder: Auffallend

Für nur 8 US-Dollar pro Monat erhalten Sie eine kostenlose Domain und Kapazität zum Erstellen von zwei einfachen Websites auf der Strikingly-Plattform.

Empfohlener Plan für das Budget: Begrenzt (8 USD / Monat) – – Besuchen Sie auffallend

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map